Cartoonkünstler

Entdecken Sie zeitgenössische Cartoonkünstler online. Entdecken Sie unsere Sammlung weltweit bekannter Cartoonkünstler wie Takashi Murakami und Carl Moore, die ihre Kreativität mit verschiedenen Medien wie Zeichnungen, Porträtgemälden und Lithografien zum Ausdruck bringen.

Die Arbeiten von Takashi Murakami sind eine Mischung aus traditioneller japanischer Malerei und Animes. In seinem Schaffensprozess vereint er in symmetrischer Weise Eigenschaften der hohen Kunst mit der Konsumkultur und erreicht so eine ganz neue Bildsprache. Der Künstler ist vor allem für seinen „Superflat“-Ansatz bekannt, der die Flachheit japanischer Grafiken, der bildenden Kunst und gleichzeitig die Oberflächlichkeit der Konsumkultur in den Mittelpunkt stellt. Seine farbenprächtigen Lithografien wie Dazzling Circus: Embrace Peace And Darkness Within Thy Heart verleihen jedem Raum einen wunderbaren Farbtupfer.

Mit einem Stil, der oft als abstrakte Comics beschrieben wird, verwendet Ellanah Sadkin lebendige flächige Farben, geometrische Formen und Texte von Cartoons und Comics, um die menschliche Psyche zu erfassen. Indem sie bekannte Comic- und Zeichentrickfiguren wie Schneewittchen in Acryl auf Leinwand darstellt, gelingt es ihr, die inneren Emotionen, Ängste und die Sinnhaftigkeit des Betrachters wie auch ihrer selbst zu ergründen. Ihre Cartoon-Porträts sind zudem stark vom Graffiti-Stil der Street-Art-Szene in New York beeinflusst.

Marco Raparelli erzählt mit seinen eloquenten und nachvollziehbaren Illustrationen und Zeichnungen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. Dabei vermeidet er es, seine Zeichnungen übermäßig auszuschmücken, sodass ausschließlich die Motive die Szene dominieren. So werden sie oft überrascht oder leicht verwirrt dargestellt und an Orten des Alltags, jedoch in bizarren Situationen entdeckt. Zum Beispiel sind Painter und Join Us fröhliche Darstellungen der menschlichen Existenz.

Carl Moore schafft tragikomische Gemälde von Tieren, die vorgeben, andere Tiere zu sein, beispielsweise The Cat Who Wanted To Be A Bee (Katze, die eine Biene sein wollte). Weithin erfolgreich ist auch seine Serie Dripsters mit Werken wie Pink Elephant, die Tiere zeigt, die sich in Farbtropfen auflösen. Trotz des düsteren Untertons sind seine Gemälde humorvolle und völlig einzigartige Kunstwerke.

Athol Whitmore setzt sich in seinen Mixed-Media-Kompositionen mit der Kraft von Kindheitserinnerungen und dem Wunder des Spiels auseinander. Sein multidisziplinärer Ansatz, bei dem er Medien wie Glanzfarbe, Lack, Emaille und sogar Klebeband verwendet, erlaubt es ihm, eine Vielzahl von alten Materialien neu zu nutzen. Seine Plate-Serie mit Werken wie Hello There und der figurativen Pink Lady weckt beim Betrachter nostalgische Gefühle und lässt das innere Kind neu zum Vorschein kommen.

Entdecken Sie zum Verkauf stehende Cartoonkunst hier.

Medium
Keine Medien verfügbar
Name
Alle Namen
Namen auswählen
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Nationalität
Keine Nationalitäten verfügbar
Geschlecht
    Stil
    Keine Stile verfügbar
    Region
    Keine Regionen verfügbar
    Karrierephase
    Keine Karrierephasen verfügbar
    Versand aus
    Keine Länder verfügbar
    sortieren
    Ausgewählte Künstler
    zeigt 1-5 von 26

    Ben Allen

    Vereinigtes Königreich
    B. 1979

    Dan Baldwin

    Vereinigtes Königreich
    B. 1972

    Peter Hawkins

    Vereinigtes Königreich