Takashi Murakami ist der Gründer und Leiter des Kunstkollektivs Kaikai Kiki.
Takashi ist die führende Figur der japanischen Kunstbewegung Superflat.
"Mr. DOB" ist die Hauptfigur in Takashis Kunst.

Takashi Murakami ist ein japanischer Maler, Bildhauer, Filmemacher und Pionier der Kunstbewegung „Superflat“. Er verbindet Elemente der hohen Kunst mit der Konsumkultur und lässt sich sowohl von der traditionellen japanischen Malerei als auch von Animes inspirieren. Dank seines interdisziplinären Ansatzes ist er einer der renommiertesten Künstler der Gegenwart. In seinem Schaffen setzt er sich mit der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft auseinander. So geht es bei seinem weltberühmten Kunstkollektiv Kaikai Kiki insbesondere um die Zukunft der Kunst.

Die Kunstbewegung Superflat

Im Jahr 2001 kuratierte Takashi Murakami „Superflat“, eine Ausstellung mit Werken von Künstlern, die sich mit allen Aspekten der japanischen Bildkultur auseinandersetzten. Im Rahmen dieser Ausstellung wurde dann der Begriff „Superflat“, nicht nur als Kunstbewegung, sondern auch als Kunsttheorie, geprägt. Der Name lenkt den Blick auf die „Flachheit“ der japanischen [Grafikkunst] und bildenden Kunst und unterstreicht gleichzeitig die Leere der Konsumkultur. Zu den Künstlern, die mit Takashi zur Schaffung von Superflat-Kunst zusammenarbeiten, gehören unter anderem Chiho Aoshima, Yoshitomo Nara und Aya Takano. Die Superflat-Kunst gilt als eine der bedeutendsten postmodernen Kunstbewegungen der Gegenwart und wird seit ihrer Entstehung vor zwanzig Jahren weltweit immer wieder von Künstlern aufgegriffen und neu interpretiert.

Kollaborationen von Takashi Murakami

Die Superflat-Kunst von Takashi zeichnet sich durch leuchtende Farben und verspielte Cartoon-Motive aus und erregte damit schnell die Aufmerksamkeit von Designern und Kreativen gleichermaßen. Takashi arbeitete bereits mit Louis Vuitton und Pharrell Williams zusammen und schuf ikonische Designs sowohl im Rahmen von Kooperationen als auch unter seinem eigenen Label Kaikai Kiki. Kurz nach der ersten Superflat-Ausstellung begann Takashi eine weitreichende Kollaboration mit Marc Jacobs, um das charakteristische Louis-Vuitton-Monogramm neu zu gestalten. Durch seinen vielseitigen wie auch unverwechselbaren Stil konnte er seinen Einfluss als Künstler und Designer weiter festigen.

Erfahren Sie in unserem Artikel über den Künstler, wie sich Takashi Murakami mit der Kunstbewegung Superflat und Demokratie in der Kunst auseinandersetzt.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.