Abstrakte Fotografie zum Kauf

Entdecken Sie abstrakte Fotografie, die Sie direkt kaufen können. Unsere Kuratoren haben eine große Palette abstrakter Fotografie zusammengestellt, die zum Kauf angeboten wird. Beginnen Sie Ihre Suche mit Themen wie Stillleben oder Meeresansichten.

Wenn Sie die abstrakte Fotografie in unserem Katalog bei Rise Art erkunden, empfehlen wir Ihnen die ungewöhnliche Arbeit der britischen Fotografin Eleanor Cunningham, deren geschickt manipulierte Landschaftsaufnahmen wirklich einzigartig sind.

Entdecken Sie weitere abstrakte Fotografen hier.

Geschichte der abstrakten Fotografie

Durch die abstrakte Fotografie können selbst die alltäglichsten Themen auf spannende und innovative Weise dargestellt werden. Mit einer Vielzahl von fotografischen Werkzeugen und Techniken, wie z. B. spezielle Objektive, Filter und Beleuchtung, können Fotografen einfache Motive in eindrucksvolle abstrakte Formen übersetzen.

Die abstrakte Fotografie entstand aus der Abkehr von figurativen Themen in anderen künstlerischen Bereichen in den frühen 1900er Jahren. Die Künstler der Moderne wollten eine optische Kunst schaffen, die sich nicht auf reale Objekte bezieht – dieser Wunsch wurde auch von Fotografen geteilt. Fotografen machten figurative Objekte unkenntlich, indem sie sich dem Medium auf eine neue Art und Weise näherten und ihre Bilder ausschnitten und manipulierten. Frühe abstrakte Fotografen schlossen sich zusammen und gründeten Kollektive wie die ‚Subjektive Fotografie‘, um den visuellen Aspekt des Mediums zu erforschen. Diese Kollektive experimentierten mit Nahaufnahmen, Beschneidung, Negativdruck und der Verwendung verschiedener Belichtungseinstellungen. Spätere Bewegungen, vor allem der Surrealismus, machten sich die Möglichkeiten des Mediums ebenfalls zunutze und entwickelten unrealistische Bilder durch Solarisations- und Überlagerungsmethoden weiter. Diese abstrakten Fotografen wollten die Fotografie als einen Bereich etablieren, der künstlerisches Können erfordert und die streng informative Funktion der Fotografie in Frage stellt. Heutzutage gestalten Fotografen immer noch abstrakte Kompositionen, werden jedoch durch verbesserte Kameratechnik und Nachbearbeitungssoftware unterstützt.

Das Kollektiv ‚Subjektive Fotografie‘ schuf abstrakte Fotografie mit Techniken wie Nahaufnahmen, Solarisation und Negativdruck. Die Mitglieder experimentierten auch mit verschiedenen Zeitbelichtungseinstellungen und spielten mit der Perspektive. Ähnliche Manipulationstechniken haben auch die surrealistischen Fotografen in ihrer abstrakten Körperfotografie eingesetzt. Doppelbelichtung, Kombinationsdruck, Montage und andere Formen der Verzerrung wurden von den Surrealisten eingesetzt, um ihren Fotografien weiblicher Akte eine unheimliche und traumhafte Anmutung zu verleihen. Zeitgenössische abstrakte Fotografen können nun mit verschiedenen Objektiven und Fokuseinstellungen experimentieren sowie mit der Makrofotografie, mit der sie selbst kleinste Motive nah heranzoomen können. Fotografen spielen mit Licht, Schatten, Textur und den Linien und Kurven ihrer Motive, um dichte, abstrakte Kompositionen zu schaffen.

Einige der ersten bedeutenden abstrakten Fotografien werden Paul Strand zugeschrieben, der mit Licht und Schatten spielte und harte Linien und Geometrie in seine Bilder integrierte. Alfred Stieglitz, Strands Mentor, ist für seine modernen abstrakten Kompositionen und seine halbabstrakten Portraitfotografien seiner Frau bekannt.

Erfahren Sie mehr in unserem Leitfaden zur abstrakten Kunst oder in unserem Leitfaden zur Fotografie.

Medium
Keine Medien verfügbar
Stil
Keine Stile verfügbar
Thema
Keine Themen verfügbar
Ausrichtung
    Farbe
      Größe
      Preis
      sortieren
      Alle Formen der Kunst
      201 Werke zeigen

      Self portrait #26 ( 50 x 76 cm )

      Fotografie - 50x76cmMiete für $ 70/mo

      Resilience- Dancer: Beryl #37

      Fotografie - 76x51cmMiete für $ 75/mo

      The Unforgivable Nature of Time

      Fotografie - 107x183cmMiete für $ 550/mo

      Self portrait #28 ( 50 x 76 cm )

      Fotografie - 50x76cmMiete für $ 70/mo

      Freedom from myself, from mine, from the idea of I.

      Fotografie - 112x91cmMiete für $ 355/mo

      BLURRED LINES IV

      Fotografie - 91x81cm

      Resilience- Dancer: Beryl #31.1

      Fotografie - 51x76cmMiete für $ 75/mo

      BLURRED LINES III

      Fotografie - 91x81cm

      BLURRED LINES II

      Fotografie - 91x81cm

      The 3rd day #2 ( 50 x 76 cm )

      Fotografie - 76x50cmMiete für $ 62/mo

      vimeo.com/huge_fissure_eruption_kilauea_volcano

      Fotografie - 53x71cmMiete für $ 235/mo

      NIGHTCAP

      Fotografie - 50x36cm

      Resilience- Dancer: Beryl #39

      Fotografie - 76x51cmMiete für $ 75/mo

      Metamorphosis

      Fotografie - 142x112cmMiete für $ 260/mo

      Great Rig in the Sky

      Fotografie - 10x15cm

      Growing Pains

      Fotografie - 152x112cmMiete für $ 265/mo

      Light Tondo Monoscape Yellow Violet

      Fotografie - 80x80cmMiete für $ 300/mo

      BLURRED LINES I

      Fotografie - 91x81cm

      Beach of a Day

      Fotografie - 10x15cm

      City Distortions I

      Fotografie - 45x60cmMiete für $ 90/mo

      HIGH TEA

      Fotografie - 50x36cm

      Kol Olungai II - 1 of 10

      Fotografie - 59x42cm

      Inch Beach, Ireland

      Fotografie - 102x135cm

      City Movements 2

      Fotografie - 50x76cmMiete für $ 105/mo

      Appreciation Mandala #9

      Fotografie - 50x50cmMiete für $ 75/mo

      Balloon #5 - (101 x 152 cm)

      Fotografie - 102x152cmMiete für $ 140/mo

      Dancer: Selina #5- 50 x 76cm

      Fotografie - 50x76cmMiete für $ 66/mo