Will Claridge hat seine Arbeiten in ganz Großbritannien sowohl in Einzel- als auch in Gruppenausstellungen gezeigt.
2020 wurde Will mit dem Talented Art Fair Collectors Award ausgezeichnet.
Wills Arbeit zelebriert die Poesie des Alltags.

Der in Großbritannien lebende Künstler Will Claridge ist ein aufstrebender Fotograf mit einem interessanten künsterlischen Ansatz. Wills Arbeiten liegen an der Schnittstelle zwischen Fotografie, Malerei und Installation, wobei er seine Fotografien mit von Hand aufgetragenen, haptischen Details veredelt, die dem Werk eine zusätzliche Dimension verleihen. Auf der Suche nach der Poesie, die im Alltag gefunden werden kann, nimmt Will ansonsten banale Motive wie Szenen aus Stadtstraßen und haucht ihnen neues Leben ein. Seine Verwendung von Farbspritzern rückt seine Arbeit in den Bereich des Abstrakten und bietet neue Perspektiven auf vertraute Sehenswürdigkeiten.

Will Claridges Karriere als Künstler

Obwohl er noch am Anfang seiner Karriere steht, hat Wills einzigartige Art der Mixed-Media-Fotografie bereits große Erfolge erzielt. Der Künstler schloss sein Studium der Bildenden Kunst in der Kunstmetropole Falmouth in Cornwall mit einem Bachelor ab, bevor er in Einzel- und Gruppenausstellungen im ganzen Land ausstellte. In jüngster Zeit hat Will an einer Serie mit dem Titel The Poetics of the Everyday (Die Poesie des Alltags) gearbeitet, die die Schönheit alltäglicher Szenen erforscht, indem sie deren Realität verschleiert.

Ausstellungen und Auszeichnungen

Will Claridges abstrakte Fotografie wurde in ganz Großbritannien ausgestellt, unter anderem in Gruppenausstellungen im OXO Tower und der Truman Brewery in London sowie in Einzelausstellungen in Essex und London. Will wurde außerdem mit dem Talented Art Fair Collector's Award 2020 ausgezeichnet.

Ein Kunstwerk von Will Claridge in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.