Zum Verkauf stehende Zeichnungen

Entdecken Sie noch heute zum Verkauf stehende zeitgenössische Zeichnungen einiger der interessantesten Künstler der Gegenwart. Unsere Sammlung zeitgenössischer Zeichnungen wird mit neuen Werken unserer Künstler ständig erweitert. Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Entdecken Sie unsere abstrakten, figurativen, konzeptuellen und Cartoon-Zeichnungen oder lesen Sie weiter, um mehr über die Werke einiger unserer beliebtesten Künstler zu erfahren.

Über die Künstler

Nelson Makamo ist ein Künstler aus Südafrika und lebt in Johannesburg. Seine Zeichnungen sind stark von Themen der Kindheit geprägt. Besonders das Leben der Kinder im ländlichen Südafrika hat es ihm angetan. Seiner Überzeugung nach verkörpern sie den Frieden und die Harmonie, nach denen wir alle im Leben streben. In seinem Schaffensprozess verwendet er eine Vielzahl von Materialien, wobei er sich vor allem auf großformatige Kohlezeichnungen spezialisiert hat.

Philip Vaughan ist ein zeitgenössischer britischer Künstler, der sich vor allem mit seinen Zeichnungen und Gemälden mit geometrischer Abstraktion und kinetischen Neonskulpturen einen Namen gemacht hat. Ein Großteil seiner Arbeit ist von der visuellen Komplexität von Mustern inspiriert, insbesondere in Pflanzen, der Biologie von Bäumen und den Wellenformen des Meeres, was in seinen Pastell- und Kohlezeichnungen wie Veiled Reference (Verborgene Referenz) perfekt zum Ausdruck kommt.

Entdecken Sie auch die zum Verkauf stehenden Zeichnungen des britischen und in Frankreich lebenden Künstlers Nigel Bird. Im Rahmen seines kreativen Prozesses entstehen abstrakte Zeichnungen mit schwarzer Pastellkreide, Kohle, Tusche und Ruß. Wie Philip Vaughan lässt sich auch Nigel Bird von Elementen der Natur zu seinen Kompositionen inspirieren.

Entdecken Sie die Zeichnungen weiterer Künstler hier.

Die Geschichte des Zeichnens

Zeichnungen stehen im Mittelpunkt der Arbeit aller bildenden Künstler. So können sie sowohl als Medium als auch als kreativer Prozess betrachtet werden, wodurch ihre Grenzen sehr weit gefasst und nur schwer festzulegen sind. Als älteste Form des menschlichen Ausdrucks und der menschlichen Kreativität werden sie üblicherweise als Bild klassifiziert, das mit Bleistift, Kohle, Tusche oder Pastellkreide auf einer zweidimensionalen Oberfläche wie Papier entsteht.

Alte Meister wie Leonardo Da Vinci, die vorraffaelitischen Zeichnungen von John Everett Millais, der „Vater der Moderne“ Francisco Goya, Vertreter des Expressionismus wie Lee Krasner, die figurativen Zeichnungen von Gwen John oder zeitgenössische Zeichnungen von Tracey Emin: Künstler haben immer wieder versucht, dieses beständige Medium neu zu erfinden. Bei der Entwicklung von Zeichnungen im Laufe der westlichen Geschichte können – wie bei der Malerei und Bildhauerei – bemerkenswerte stilistische Veränderungen festgestellt werden. Diese Veränderungen machen es möglich, die Stimmung der Epoche zu erkennen, in der der Künstler lebte und arbeitete. Ob spirituell, romantisch, satirisch, konzeptuell oder postmodern, Zeichnungen erzählen immer eine Geschichte.

Über den Kanon der westlichen Kunstgeschichte hinaus haben Zeichnungen eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung der arabischen, asiatischen und östlichen Kunst gespielt. Im Laufe der Zeit haben sich die Zeichenstile und -techniken jedoch stark verändert. Unter anderem ist die Kalligrafie eine Form des Zeichnens, die in China, Indonesien, Vietnam, Japan und Korea eine lange Tradition hat. Mit einem breiten Stift oder Pinsel schaffen Kalligraphen Formen aus Symbolen, Zeichen und Buchstaben. Aufgrund ihrer Bedeutung gehört die Kalligrafie auch heute im 21. Jahrhundert noch zu einer wichtigen Kunstgattung, die wie viele andere künstlerische Traditionen, Tendenzen und Stile dieser Länder, einen starken Einfluss auf europäische und amerikanische Künstler hat.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Leitfaden für Zeichnungen.

Größe
Höhe
Breite
Preis
Ausrichtung
    Keine Medien verfügbar
    Keine Stile verfügbar
    Keine Themen verfügbar
    Keine Länder verfügbar
    Keine Farben verfügbar
    sortieren
    Alle Formen der Kunst
    2.897 Werke zeigen
    Worms Head, Rhossili von Chris Shaw Hughes

    Worms Head, Rhossili

    Zeichnungen - 29x42 cmMiete für €80/mo
    Exil 1 von Myriam Schreiber

    Exil 1

    Zeichnungen - 50x65 cm
    Noctisis von Clémentine Vauchelet

    Noctisis

    Zeichnungen - 57x36 cm
    Clouds 6 von Ilya Yod

    Clouds 6

    Zeichnungen - 30x42 cm
    Monster 6 von Trine Bork

    Monster 6

    Zeichnungen - 42x30 cm
    Éclosion de la lumière N°34 von Pia Chang

    Éclosion de la lumière N°34

    Zeichnungen - 21x30 cm
    Éclosion de la lumière N°18 von Pia Chang

    Éclosion de la lumière N°18

    Zeichnungen - 50x65 cm
    Utopia von Clémentine Vauchelet

    Utopia

    Zeichnungen - 43x69 cm

    Pavement II

    Zeichnungen - 42x59 cmMiete für €165/mo

    Early morning birds

    Zeichnungen - 86x70 cmMiete für €190/mo

    Beacon

    Zeichnungen - 156x122 cmMiete für €860/mo

    Rêve indigo 4

    Zeichnungen - 42x29 cm

    AMPHORE

    Zeichnungen - 24x24 cm

    Bathtub Selfportrait

    Zeichnungen - 183x102 cm

    Éclosion de la lumière N°2

    Zeichnungen - 65x50 cm

    Plusieurs chemins

    Zeichnungen - 50x65 cm

    7 place du souvenir

    Zeichnungen - 65x50 cm

    Palme-soleil

    Zeichnungen - 44x34 cm

    Hanna

    Zeichnungen - 45x30 cm

    Lignum vitae

    Zeichnungen - 35x30 cm

    Monster 4

    Zeichnungen - 30x42 cm

    Ronde des feuilles

    Zeichnungen - 43x33 cm

    Jeune femme (fond mauve)

    Zeichnungen - 34x24 cm

    Éclosion de la lumière N°17

    Zeichnungen - 64x47 cm

    Monster 1

    Zeichnungen - 30x42 cm

    Oursin #7

    Zeichnungen - 15x15 cm

    Regionale Einstellungen

    Deutsch
    EU (EUR)
    Deutschland
    Metrisch (cm, kg)