Nigel Bird hat auf der London Art Fair und in der Camden Image Gallery ausgestellt.
Während er heute abstrakte Zeichnungen anfertigt, wurde Nigel ursprünglich in Bildhauerei und Druckgrafik ausgebildet.
Nigel fertigt ausdrucksstarke Zeichnungen, die eher mit Schattierungen und Texturen als mit Farben arbeiten.

Der in Großbritannien geborene, britische KünstlerNigel Bird lebt in Frankreich und konzentriert sich auf die Welt der abstrakten Zeichnungen. Für seine monochrome Kunst verwendet er eine Reihe von Materialien, darunter Kohle, Schwarzpastell, Tusche und Ruß. Seine Bilder sind bemerkenswert ausdrucksstark, wenn man bedenkt, dass sie ohne Farbe und stattdessen mit Textur und Schattierung ageschaffen werden. Nigel lässt sich von der Welt um ihn herum inspirieren und erforscht Themen wie Zeit, Materialität und unsere Beziehung zu unserer natürlichen Umgebung.

Ausbildung und Karriere

Nigel wuchs in einem kreativen Umfeld auf: Sein Vater war Künstler und Grafikdesigner, darüber hinaus wurde er von einer Reihe von Lehrern zur Kunst ermutigt. Er machte seinen Bachelor in Bildende Kunst mit den Schwerpunkten Bildhauerei und Druckgrafik am Loughborough College of Art and Design und absolvierte anschließend einen Master in Pädagogik, der seine Karriere als Kunstlehrer begründete. Seit 2006 arbeitet er hauptberuflich als Künstler und stellt in Galerien und auf Kunstmessen im ganzen Land aus.

Wichtige Ausstellungen und Verkäufe

Nigels Arbeiten wurden in einer Vielzahl von Galerien und auf Messen gezeigt, darunter die Londoner Kunstmesse sowie eine Ausstellung von Zeichnungen in der Camden Image Gallery und der Patriot Hall Gallery in Edinburgh. Er hat auch internationale Aufträge für Kunden in den USA, Hongkong und anderen Ländern erhalten.

Ein Kunstwerk von Nigel Bird in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.