Zeitgenössische minimalistische Künstler

Jetzt Kunstwerke und Biografien zeitgenössischer minimalistischer Künstler online entdecken. Stöbern Sie in einem wachsenden Katalog von Nachwuchskünstlern wie Robert Bloomfield, Gareth Griffiths und Riccardo Cavallari, die u. a. in den Medien Fotografie, Malerei und Zeichnung arbeiten.

Robert Bloomfield

Robert Bloomfield ist für seine stimmungsvollen minimalistischen Schwarz-Weiß-Bilder wie Orestina bekannt. Winzige Figuren wandern darin durch abweisende Landschaften und lassen existenzielle Werke entstehen, die ebenso von Verlust wie von Hoffnung zeugen.

Lei Sylviye

Lei Sylviye wird wegen seiner ätherischen Gemälde, die mit Form und Farbe spielen, um Ideen über die moderne Existenz zu verdeutlichen, als Rothko der Moderne bezeichnet. Seine Serie von farbenfrohen Ölgemälden wie DIMENSIONAL SEQUENCE 2018-13 ist eine lebendige visuelle Referenzen an die digitale Welt.

Gareth Griffiths

Der walisische minimalistische Bildhauer Gareth Griffiths ist für seinen architektonischen Stil bekannt, der auch als Googie bezeichnet wird. Seine Skulpturen, wie die stählerne Pipelino, zeichnen sich durch fließende Linien, geometrische Ausschnitte und biomorphe Formen aus.

Charlie Oscar Patterson

Der zeitgenössische Minimalist Charlie Oscar Patterson wird für seine Skulpturen geschätzt, die aus seiner Faszination für kräftige Blockfarben und minimale Formen heraus entstehen. Das Werk Cherry Bakewell (2017), eine Kombination aus Emulsion und Acryl auf ausgeschnittenen Holzplatten, ist mit einer Palette von einladenden Rosatönen und Gelbtönen gefärbt und ist eine verspielte Ergänzung für jeden Raum oder jede Sammlung.

Kareem Rizk

Der Collage- und Mixed-Media-Künstler Kareem Rizk vertritt seinen eigenen einzigartigen Stil zeitgenössischer Kunst mit der Cut-and-Paste-Technik. Seine strukturierten und vielschichtigen Arbeiten wie Blue Cube (Blauer Würfel) verschmelzen nostalgische Vintage-Postkarten, Broschüren und Kataloge und bauen auf deren Ästhetik auf. Die so entstandenen Werke sind, auch dank warmer Pastellfarben, voller Charme und Raffinesse.

Pak Keung Wan

Pak Keung Wan wendet enorm viel Geduld für die Komposition seiner minimalistischen Zeichnungen wie Frangere (from the series in Papyro) auf. Die ruhige Ästhetik seiner zarten und einfühlsamen Zeichnungen ist zutiefst beruhigend. Seine Werke sind eine würdige Ergänzung für jedes Haus oder jede Sammlung.

Riccardo Cavallari und Tommy Clarke

Wenn Sie Lust auf Fotografie haben, könnten Sie minimalistische Fotografen wie Riccardo Cavallari oder Tommy Clarke interessieren. Riccardo fängt sorgfältig konstruierte Portraits und minimalistische, ans Surreale grenzende Bilder ein, wie in seiner Serie Desaparecidos (Vermisste Personen) zu erkennen ist.

Tommy macht Luftaufnahmen von Landschaften, aber auf ungewöhnliche und oft rätselhafte Weise. Ohne jeglichen Schnitt inszeniert Tommy seine Aufnahmen so, dass sich die Landschaften in Muster, Farben und Formen zu verwandeln scheinen wie in Useless Loop II (Nutzlose Schleife).

Entdecken Sie hier minimalistische Kunst zum Kauf.

Medium
Keine Medien verfügbar
Name
Alle Namen
Namen auswählen
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Nationalität
Keine Nationalitäten verfügbar
Geschlecht
    Stil
    Keine Stile verfügbar
    Region
    Keine Regionen verfügbar
    Karrierephase
    Keine Karrierephasen verfügbar
    Versand aus
    Keine Länder verfügbar
    sortieren
    Ausgewählte Künstler
    zeigt 1-5 von 116

    Sarah Emily Porter

    Vereinigtes Königreich
    B. 1985

    John Williams

    Vereinigtes Königreich
    B. 1967

    Lisa Kellner

    Vereinigte Staaten
    B. 1965

    Jaykoe

    Vereinigtes Königreich
    B. 1978

    Narbi Price

    Vereinigtes Königreich
    B. 1979