Konzeptuelle Künstler

Konzeptuelle Künstler entdecken. Der konzeptuelle Ansatz war in der jüngeren Geschichte der zeitgenössischen Kunst prominent und sehr einflussreich. Die Young British Artists förderten das Wiederaufleben der Konzeptkunst, wobei Künstler wie Damien Hirst, Gavin Turk und Tracey Emin den konzeptuellen Ansatz einen Schritt weiter führen wollten.

Die Installationskünstlerin Rebecca Mason verwendet Neonbeleuchtung und Typografie, um die dunkleren und komplexen Nuancen menschlicher Emotionen zu erkunden. Wie vielfach in der Konzeptkunst der Fall, wird Rebeccas Herangehensweise durch eine humorvolle Note gekennzeichnet, mit der sie Themen wie Liebe, Kultur und Gesellschaft auslotet.

In ähnlicher Weise erkundet Gina Parr in abstrakten Gemälden und Fotografien das Menschsein sowie Themen wie Zeit, Erinnerung und Ort. Ginas Gemälde sind großformatig und stimmungsvoll in der Farbgebung. Ihr konzeptueller Ansatz ruft beim Betrachter Reaktionen hervor. Durch die Verschmelzung von realistischen Elementen mit abstrakten regt sie zu einer persönlichen Interpretation ihrer Kunst an. Ihr raffinierter Farbeinsatz und ihre strukturierten Pinselstriche führten zu Ausstellungen in ganz Großbritannien und Europa und auch zur Aufnahme ihrer Kunst in Sammlungen auf der ganzen Welt.

Entdecken Sie hier Konzeptkunst zum Kauf.

Keine Medien verfügbar
Keine Stile verfügbar
NACHNAME
Namen auswählen
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Keine Nationalitäten verfügbar
Keine Regionen verfügbar
Keine Karrierephasen verfügbar
Keine Länder verfügbar
Geschlecht
    sortieren
    Ausgewählte Künstler
    zeigt 1-5 von 121

    Peter Mammes

    Vereinigtes Königreich
    B. 1986

    Adam Robinson

    Vereinigtes Königreich
    B. 1974

    Perdita Sinclair

    Vereinigtes Königreich
    B. 1978

    Fion Gunn

    Vereinigtes Königreich
    B. 1959

    Seçil Erel

    Vereinigtes Königreich
    B. 1980