Ausgewählte Künstler

In unseren Leitfäden über „Ausgewählte Künstler" finden Sie Informationen über die spannendsten etablierten Künstler und Nachwuchskünstler der Gegenwart. Ob Sie mehr über Künstler erfahren möchten, deren Werk Sie schätzen, oder ob Sie neue Talente entdecken möchten – unsere Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“ führen Sie durch alle Aspekte, vom Prozess bis hin zu den wichtigen Konzepten, die die Arbeit eines Künstlers motivieren. Schauen Sie sich unsere Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“ an und erkunden Sie Kunst und Künstler eingehender.

So funktionieren die Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“

Unsere Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“ bieten einen Blick auf den Künstler hinter der Kunst. Zum Beispiel unser Leitfaden Gavin Turk: Dem Unbeständigen Beständigkeit und dem Wertlosen Wert verleihen, in dem wir Sie durch die Entwicklung der Karriere des gefeierten Künstlers führen und Gavins Beziehung zu Großbritannien und zum Klima untersuchen. Oder lesen Sie unseren Artikel Magnus Gjoen: Das Alte wiederbeleben, um Platz für das Neue zu schaffen, in dem wir den übergreifenden Einflüssen des Künstlers nachspüren. Beide Leitfäden bieten ein Verständnis für die Motivationen der Künstler.

Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“, die Sie nicht verpassen sollten

Unter unseren Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“ finden Sie Artikel über einige der renommiertesten Künstler der Gegenwart sowie Informationen über vielversprechende Nachwuchskünstler. Ein Leitfaden für einen Einblick in das Atelierleben und den Entstehungsprozess von Kunstwerken ist Denken Sie über Bruce McLeans Skulpturen, was Sie wollen, nur denken Sie nicht zu viel darüber nach. Eine weitere Pflichtlektüre ist der Essay Barry Johnson: Die Kunst der Erstellung neuer Rollen, der den ungewöhnlichen, holprigen Weg beschreibt, den Barry für seine Entwicklung hin zum Künstler zurücklegen musste. Finden, lesen und entdecken Sie weitere Werke wie dieses mit unseren Leitfäden zum Thema „Ausgewählte Künstler“.

Alles, was Sie über feministische Kunst wissen müssen

Die feministisch Kunst als Bewegung trat erstmals Anfang der 1960er während der zweiten Welle der Frauenrechtsbewegung in Erscheinung. Feministische Künstlerinnen und Künstler nahmen sich weltweit zum Ziel, die Grundfeste und Wahrnehmung zeitgenössischer Kunst neu zu definieren.

Rise Art Top 5 – zeitgenössische Vertreter des abstrakten Expressionismus

Der abstrakte Expressionismus ist eine der beliebtesten Stilrichtungen der modernen Kunst. Sie möchten neue Kunst entdecken und sammeln? Rise Art hat unsere Top 5 im Bereich des zeitgenössischen abstrakten Expressionismus für Sie kuratiert. Die Auswahl umfasst eine Reihe von Gemälden, Collagen, digitalen Kunstwerken und Zeichnungen.

Rise Art Top 5 – zeitgenössische Minimal-Art-Künstler

Unser Kuratoren-Team hat fünf zeitgenössische Künstler ausgewählt, die Wegbereiter der Minimal Art bzw. des Minimalismus von heute darstellen. Ob Bildhauer, Maler, Druckgrafiker – die Top 5 zeitgenössischer Minimal-Art-Künstler von Rise Art zeigt Künstler, die an der Spitze dieses hochfaszinierenden Kunststils stehen.

6 zeitgenössische, feministische Künstlerinnen

Wir stellen Ihnen 6 Frauen vor, die in der feministischen Kunstszene Pionierarbeit leisten und sich eine Welt erkämpfen, die zu lange nur von Männern dominiert wurde.

Gender in der Kunst: 6 Künstler hinterfragen klassische Geschlechternormen

Viele zeitgenössische Künstler nutzen ihre Kunst, um die Normen der Geschlechterrollen in unserer Gesellschaft kritisch zu hinterfragen. In diesem Blog von Rise Art stellen wir ihnen 6 Vertreter dieses Trends vor.

Frida Kahlo & Diego Rivera | Liebe & Herzschmerz

Die mexikanischen Künstler Frida Kahlo und Diego Rivera malten sich 25 Jahre lang gegenseitig. In unserem Blog erfahren Sie mehr über die stürmische Beziehung der beiden.

Gustav Klimt und Egon Schiele | Meisterhaftes über Sex und Tod

Welcher Anlass wäre besser geeignet als der Valentinstag, um über das faszinierende und unorthodoxe Liebesleben der mitunter einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts zu sprechen: Gustav Klimt und Egon Schiele. Ihre äußerst leidenschaftlichen, expressionistischen Arbeiten sprengten die damaligen Grenzen der Kunst und zeigten bis dato beispiellose Darstellungen des menschlichen Körpers.

5 moderne geometrische Künstler, die das Genre reformiert haben

In diesem Artikel von Rise Art erfahren Sie, wie sich die geometrische Abstraktion im Lauf der Zeit weiterentwickelt hat. Außerdem stellen wir Ihnen 5 Künstler vor, die dieser Stilrichtung ihren ganz eigenen Stempel aufgesetzt haben.

5 fakten über David Hockney

Vom bestickten Vorderumschlag des Telefonbuchs der British Telecom für die englische Stadt Bradford aus dem Jahre 1989 bis hin zu seinem Leben als Synästhetiker – von uns erhalten Sie 5 Fakten über David Hockney, die Sie bestimmt noch nicht kannten.

5 Kunstwerke, die starke Frauen feiern

Anlässlich des internationalen Frauentags stellt Lori Zimmer 5 Kunstwerke von außergewöhnlichen Künstlerinnen zum Thema Frauen in den Fokus.