Fauvistisch inspirierte Kunst

Aimee Morris

Kuratiert von Aimee Morris

In unserer neuesten Kollektion finden Sie eine Reihe von handverlesenen Kunstwerken, die an den Fauvismus erinnern. Fauves ist französisch für "wilde Tiere", eine Bezeichnung, die sie aufgrund ihrer freizügigen Farbgebung und ihrer Abneigung gegen den Realismus verdient haben. Intensive Farben, dicke Pinselstriche und vereinfachte Formen und Figuren charakterisieren die fauvistische Strömung. Suchen Sie etwas Ähnliches? Entdecken Sie eine Reihe von Drucken, Gemälden, Collagen und mehr von Künstlern, die im fauvistischen Stil arbeiten.

Barbara Raes Werke treffen sich auf halbem Weg zwischen Abstraktion und Landschaftsmalerei. Ihre ungewöhnliche Herangehensweise an Malerei und Druckgrafik, mit klobigen kubistischen Formen und intensiven Farbausbrüchen, schafft neue, fantasievolle Welten, in denen man sich verlieren kann. Abstrakte Siebdrucke wie Red Sky leuchten in brillanten Farben.

Wenn es um Fotografie im fauvistischen Stil geht, sind die farbenfrohen und dynamischen Bilder von Reed Hearne ein Muss. Reed zoomt auf die Muster, die der Welt um uns herum innewohnen, aber normalerweise dem bloßen Auge verborgen bleiben. Energische geometrische Muster und Texturen treffen in abstrakt expressionistischen Werken wie Happy Is In Your Mind aufeinander. Weitere bunte und aufmunternde Drucke finden Sie in unserer Reed Hearne Kollektion.

Entdecken Sie Gemälde mit Anklängen an die fauvistische Kunst von Daniela Schweinsberg. Daniela erforscht die Wechselbeziehungen zwischen Mensch und Natur. Ihre abstrakten Gemälde zeichnen sich durch ihre gestischen Pinselstriche, Farbschichten und abstrakten Kompositionen aus. Ihre großformatigen Leinwände, die sich aus Erfahrungen und Emotionen speisen, bilden nicht einfach die Dinge ab, wie sie sind, sondern entwickeln eine völlig neue Bildsprache.

Donald MacCauley besticht durch die malerische Qualität seiner eindringlichen Werke, die sich durch ausgeprägten Charakter und Charme auszeichnen. Der Künstler verwendet dicke, kantige Pinselstriche, was die expressive Emotionalität des Fauvismus widerspiegelt. Seine botanischen Ölgemälde, wie z. B. das halb-realistische Peace Lily, erinnern an berühmte fauvistische Künstler wie Henri Matisse und André Derain.

Größe
Preis
Höhe
Breite
    sortieren
    Alle Formen der Kunst
    keine Werke gefunden