Reed Hearne ist ein amerikanischer Künstler. Die Fotografie ist sein primäres Werkzeug, aber anstatt ein erkanntes Motiv für die Nachwelt einzufrieren, erschafft er einen neuen Moment aus den visuellen Komponenten dessen, was seine Kamera einfängt. Seine Bilder sind farbenfroh und dynamisch. Einige Bilder werden von Mustern, andere von Geometrie und wieder andere von Texturen dominiert. Obwohl einige seiner Bilder durch einen komplexen Prozess, der über Jahre von Versuch und Irrtum entwickelt wurde, extrem verändert werden, kann sich das endgültige Werk nur aus seiner eigenen Fotografie ergeben. Reeds Sammlung bei Rise Art ist vielfältig und hat Sammlern, die aussagekräftige zeitgenössische Fotodrucke suchen, viel zu bieten.

Der Künstler spezialisierte sich auf Grafikdesign an der Universität von San Francisco, bevor er einen Aufbaustudiengang in englischer Literatur absolvierte. Während seines Aufenthalts in San Francisco absolvierte Reed ein Praktikum in der La Mammelle Gallery bei dem renommierten Kunsthistoriker Carl Loeffler.

Reed hat zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten, darunter Honorable Mentions bei den International Foto Awards in Tokio und Moskau sowie eine Silbermedaille in Moskau. Er war ein Top-20-Finalist beim FOCUS PhotoLA in Los Angeles und in New York City im Jahr 2019.

Im Jahr 2020 wurde Reeds Arbeit ausgewählt, um Teil der „The Shadow Aspect“ International Juried Exhibition in der Praxis Gallery in Minneapolis, Minnesota zu sein. In der folgenden Ausstellung der Galerie, „The Still Life“ (Das Stilleben) wurde sein Werk „Smokestacks“ (Schornsteine) mit dem Hauptpreis, dem Juror's Choice, ausgezeichnet.

Reed hatte 2018 seine erste Einzelausstellung in der Onyx Gallery in Phoenix, Arizona.

Ein Kunstwerk von Reed Hearne in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.