Holen Sie es sich:In begrenzter Anzahl verfügbar.

The Cover Up

Auflage von 561.0cm x 54.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ $200.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ $200.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ $200.00)
$ 2,335.00
61.0cm x 54.0cm
  • Typ | Limitierte Auflage
  • Medium | Fotografie > Mixed Media
  • Stil | Pop Art
  • Thema | Akte
  • Jahr | 2016
  • Edition | von 5
  • Größe | 61.0cm x 54.0cm
  • Hängefertig | Nein
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, Signed, Numbered, Dated au verso
  • Materialien | Pigment on 300 GSM archival paper
  • Versand | Versand aus Kanada bis zum Mittwoch, 22. Dezember 2021

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Peter Horvath

Peter Horvath ist ein kanadischer Künstler, der sich mit lebendigen und expressiven Mixed-Media-Werken, in denen er Bilder bearbeitet und neu gestaltet, einen Namen gemacht hat. Inspiriert von dem Wunsch, Bilder zu dekonstruieren und sie in einen anderen Kontext zu setzen, verwendet Peter digitale und analoge Techniken, um Kunst zu schaffen, die Geschichten neu interpretiert und ihnen eine andere Bedeutung verleiht. Bei seinem farbenfrohen und dynamischen Ansatz verwendet er die Gegenüberstellung, um die Schönheit von Chaos darzustellen. Mit einem Schwerpunkt auf Materialien wie alten amerikanischen Werbematerialien und der Ikonographie der Popkultur setzt sich Peter mit dem Surrealen, Nostalgischen und Hypnagogischen auseinander.
Der Stil von Peter Horvath
In seiner neuesten Serie „Heroes“ (Helden), in der er Straßenephemera, Filmplakate, Fotografien, Tusche, Acryl- und Sprayfarbe kombiniert, zeigt Peter Horvath Collagen-Porträts, die seine Faszination für Medienkonsum, kulturelle Ikonen und den urbanen Verfall widerspiegeln und eine Affinität für die Décollage-Technik der Künstlergruppe der Nouveaux Réalistes um Mimmo Rotella und Jacques Villeglé aus den 1960er Jahren aufweisen. Horvath schreibt: „Als ich mit der Arbeit an diesen Werken begonnen habe, dachte ich darüber nach, wie wir zu einer Gesellschaft geworden sind, die vom Altern besessen ist, und sich dem Jugendwahn hingibt. Die Bilder der von mir für diese Porträts ausgewählten Menschen strahlen eine wundervolle Kraft und Vitalität aus. Indem ich sie inmitten der Trümmer zerbröckelnder, entropischer Elemente platziere, deute ich die Vergänglichkeit unseres Seins an“.
Ausstellungen
Die Werke von Peter Horvath gehören zu mehreren privaten Sammlungen und Dauerausstellungen auf der ganzen Welt, darunter die Sammlung von Nion McEvoy und die Dauerausstellung der Art Gallery of Hamilton. 2016 wurde ein neues Werk ins Whitney Museum of American Art aufgenommen. Ebenso stellten das New Museum in New York, das Museo Tamayo Arte Contemporaneo in Mexiko-Stadt und das Musée national des beaux-arts du Quebec in Kanada seine Werke aus.
Peter stellt seine Kunst weltweit aus. 2018 nahm er an der Gruppenausstellung „Adoptive“ in der Stephen Bulger Gallery teil. Die Ausstellung zeigte eine Auswahl seiner großformatigen Werke, die den Stil des Künstlers perfekt verkörpern. Fragmente berühmter Gesichter auf einem mehrdeutigen Hintergrund, die mit Typografie überlagert wurden, sind in der Galerie zu bewundern und bilden eine Reihe animierter Porträts mit einem klaren Sinn für Geschichten.
Lesen Sie unseren Artikel Zeitgenössische Collage mit Peter Horvath.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Weitere Kunstwerke, die Ihnen gefallen könnten