Die 1988 in Tel Aviv geborene Aviv Benn ist eine in London lebende expressionistische Malerin. Ihre Bilder sind ein visuelles Universum mit symbolischen Archetypen und fantastischen Formen, die auftauchen, wieder auftauchen und sich zu einer traumähnlichen Welt zusammenfügen, die sie bewohnen.

Aviv Benns früher Werdegang und Stil

Aviv Benn hat einen MFA in Malerei und Zeichnung von der School of the Art Institute of Chicago (2018) und einen BFA von der Bezalel Academy of Arts and Design in Jerusalem (2013). Indem sie dieselben Bilder auf zahlreichen Leinwänden wiederholt, entwickelt sie eine Erzählung, die weit über die Grenzen eines einzelnen Gemäldes hinausgeht. Durch das Verknüpfen neuer Beziehungen konstruiert sie in ihren Werken einen lebendigen, zusammenhängenden Mythos.

Auszeichnungen und Aufenthalte

Aviv hat ihre expressionistischen Werke in Einzel- und Gruppenausstellungen in den USA und Europa ausgestellt. Sie hat an Künstlerresidenzen teilgenommen, darunter Affect in Berlin (2014), PILOTENKUECHE International Artist Residency, Spinnerei, Leipzig (2015) und die Vermont Studio Centre Artist Residency (2019). Aviv erhielt 2015 und 2019 den Rabinovich Foundation Grant und 2017 und 2018 den Graduate Dean Professional Development Award der School of the Art Institute of Chicago.

Ein Kunstwerk von Aviv Benn in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.