Strandgemälde zum Verkauf

Entdecken Sie Strandgemälde zum Verkauf. Mit Kunst von einigen der aufregendsten Strandmalern, die heute aktiv sind, entwickelt sich unsere Sammlung immer weiter. Browsen Sie heute, um die Strandgemälde für Sie zu finden, mit einer Vielzahl von Stilen und Themen zur Verfügung. Nicht sicher, wo Sie beginnen sollen? Schauen Sie sich unsere beliebten impressionistischen und abstrakten Strandgemälde an.

Über die Künstler

Um Ihnen zu helfen, haben wir vier unserer besten Seelandschaftskünstler hervorgehoben Annabelle Shelton, Viocheslav Rogin und Corinne natel.

Ein kritische neue Vorstellung britischer Strände befindet sich in Annabelle Sheltons Beach Tide (2016) Shelton spielt mit Farbe und Perspektive, während sie Körper auf die Kurve eines unsichtbaren Ufers eng zusammenpfercht. Wir lieben in Sheltons Werk die untergrabene Fokusänderung von der Landschaft zum Menschen.

Viameslav Rogins Cefalutano (2016) ist eine stumpfere mise-en-sene, die die ruhige Natur von zwei festgelegten Booten darstellt. Weiche Farbtöne und eine abgeschnittene Zusammensetzung umrühren Gefühle von Frieden und Zufriedenheit. Wir glauben, dass Rogins Arbeit an den traditionellen Geschmack ansprechen würde.

Schließlich starrt Corinne Natels*Seashell # 2* (2019) direkt in einen schillernden Rockpool aus. Natels Verwendung von gemischten Medien erzeugt einen detaillierten Schichteffekt, der den von einem tausendjährigen alten Kristall oder Edelstein nachahmt. Die kreisförmige Form des Gemäldes hält das Werk modern und würde einen wunderbaren Raum schön ergänzen.

Geschichte der Strandgemälde

Strandgemälde sind eine Form der Landschaftskunst, ein Genre, das schwer bemüht, die Schönheit der Natur zu erfassen. Während der Landschaftsmalerei im Antiken Griechenland, Ägypten und dem 4. Jahrhundert in China zurückdatiert werden kann, tauchte sie nur während der Renaissance als respektierte Form im Westen auf. Die Beliebtheit der Küstenszenen hat Strandgemälde verursacht eine Absplitterung aus dem Genre der Landschaftskunst.

Picasso, Monet und Van Gogh haben alle durch ihre hypnotische Erfassung der Küste zum Subgenre der Strandmalerei beigetragen. Im Westen ist diese Form der Malerei eng mit der Tradition der Romantik verbunden, die im 15. Jahrhundert in den Vordergrund kam.

Trotzdem sie jetzt als Unterabschnitt der Landschaftskunst betrachtet werden, stammten viele Strandgemälde aus der Meereskunstbewegung, die in ähnlicher Weise auf den Ozean fokusierte. Marine Art war ein Genre von Gemälde, das in der niederländischen goldenen Zeit begann.

Solche Gemälde zeigten große Schiffe, um die Marine- und Handelsmacht der Niederländer zu demonstrieren. Während der romantischen Periode wurde jedoch das Bild der Küste und das Meer von Landschaftskästen zurückgefordert, deren Arbeit solche Schiffe ausschließte.

Entwicklung des Stils

Alte Meereskäufe.

Die Minoanen waren eines der ersten Kulturen, um Landschaftsmalereien zu schaffen, die kein menschliches Thema verursachen. Im Minoan-Palast in Kreta lebt dort das berühmte Fresko einer Hülse von Delphinen, datiert rund 3.000 Jahre alt.

Knapp im 15. Jahrhundert interessierten sich antike Gemeinschaften für Ozeane. Die Ägypter zeigten in ihren Hieroglyphen Körpern von Wasser und Wellen sowie künstlerische Eindrücke von ozeanischen Gottheiten wie Sobek, dem Nilgott.

Marine-Kunst.

Der Van de Mandese, ein malerisches Vater-und-Sohn-Duo, brachte erstmals Marinekunst aus den Niederlanden nach Großbritannien im Jahr 1673. Dies war der erste Fall, in dem Großbritanniens Interesse an Meeres- und Strandgemälden befestigt wurde, obwohl die Küste ein gemeinsames Thema im französischen Impressionismus war.

Dieser Stil wurde geprägt von grübelnden Meeren, dunklen Stürmen oder gigantischen Booten. Im Alter vor der Fotografie gab es auch eine praktische Funktion für solche Gemälde. Anstelle von Diagrammen navigierten marine Kaptäne mit Illustrationen von Küstenansichten, die von Seglern erstellt wurden. Viele Meereskünstler wie Nicholas Pocock oder Thomas Butterworth begannen in der Tat als Matrosen.

Marine Art blühte in Großbritannien weiter, was 1939 zur Schaffung der Gesellschaft der Marinekünstler führte. Britische Künstler wie Norman Wilkinson malten dramatische Szenen der Schlacht während der Kriegsjahre und feierten die Royal Navy.

In der Mitte der 1800er Jahre wurde der Strand nicht mehr als Handelsort oder Kampf mehr gesehen, sondern als Spielplatz ernährt. Künstler wie John Constable malten die Freude an dem Meeresbad in Brighton, und zum ersten Mal wurde die Küste als Freizeitplatz erobert.

Schiffe, die immer noch in einigen Strandgemälden vorgestellt sind, jedoch in der Regel irgendwo an einem Horizont, während der Vordergrund von Menschen, Fischen, Seevögeln oder Wellen besetzt ist.

Größe
Höhe
Breite
Preis
Ausrichtung
    Keine Medien verfügbar
    Keine Stile verfügbar
    Keine Themen verfügbar
    Keine Länder verfügbar
    Keine Farben verfügbar
    sortieren
    Alle Formen der Kunst
    125 Werke zeigen

    Never alone

    Gemälde - 76x122cmMiete für € 235/mo

    Beaches

    Gemälde - 70x120cmMiete für € 280/mo

    Sun mask Beach

    Gemälde - 100x100cmMiete für € 335/mo

    Dream Vacation

    Gemälde - 76x102cmMiete für € 165/mo

    Under the sea

    Gemälde - 92x122cmMiete für € 270/mo

    Blue Bay | Sanctuary

    Gemälde - 50x120cmMiete für € 180/mo

    Golden Horizon

    Gemälde - 80x80cmMiete für € 205/mo

    Helter Skelter 2

    Gemälde - 84x124cmMiete für € 230/mo

    Beach Reflections, Winter

    Gemälde - 61x92cm

    Light trail

    Gemälde - 91x91cm

    Unexpected

    Gemälde - 76x76cmMiete für € 130/mo

    Ascension

    Gemälde - 150x150cmMiete für € 430/mo

    Untitled Lantern Painting

    Gemälde - 152x122cmMiete für € 845/mo

    Island Cove

    Gemälde - 66x34cmMiete für € 85/mo

    Crash

    Gemälde - 100x100cm

    Fake beach

    Gemälde - 160x540cmMiete für € 455/mo

    Boy in the Mouth of a Cave

    Gemälde - 60x40cmMiete für € 70/mo

    Undercurrent I

    Gemälde - 30x30cm

    Cluster II

    Gemälde - 30x30cmMiete für € 46/mo

    Boat Beach

    Gemälde - 80x120cmMiete für € 355/mo

    Adrift

    Gemälde - 50x50cmMiete für € 95/mo

    Kindred

    Gemälde - 60x60cm

    Fortress 4

    Gemälde - 140x150cmMiete für € 570/mo

    To send far away

    Gemälde - 15x15cm

    Gold Suffusion

    Gemälde - 150x150cmMiete für € 430/mo

    Snow on the Shingle

    Gemälde - 51x76cm

    Charmouth Beach

    Gemälde - 42x60cmMiete für € 120/mo

    Our Solstice

    Gemälde - 130x100cmMiete für € 195/mo

    Memory Lens

    Gemälde - 76x76cmMiete für € 300/mo