Team (fragment) 3

|
Drawings18.0 x 18.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Gerahmt und hängefertig?
Kunstwerk wird gerahmt geliefert

Dieses Kunstwerk wird gerahmt verkauft. Weitere Informationen über den Rahmen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 480.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Freitag, 12. August 2022

susannah douglas

Susannah Douglas wurde 1981 in Belfast, Großbritannien, geboren und schafft detaillierte figurative Zeichnungen. Sie beschäftigt sich mit der Darstellung der menschlichen Figur durch die Konventionen der Porträtkunst. Die Künstlerin entdeckt Bilder aus verschiedenen Quellen wie kunsthistorischen Archiven, alten Fotokopien, anonymen Fotografien aus dem Internet und Hochglanzmagazinen. Sie fügt diese Fragmente zusammen, mischt und rekonstruiert verschiedene Posen, Gesten, Kleidungsstücke und Kompositionen und stellt die Frage: Wie können Konventionen nach Einzigartigkeit streben, wenn sie ständig das Generische fördern?

Susannah Douglas' frühe Karriere und Stil

Susannah Douglas hat einen MA vom Wimbledon College of Art (2009-10) und einen BA in Fine Art vom Falmouth College of Art (2000-03). Die Künstlerin bezieht sich auf collagiertes Material, um ihre filigranen Bleistiftzeichnungen zu schaffen, die eine Vielzahl von Erzählungen und fotografischen Konventionen zusammenbringen. Die Fragilität der gezeichneten Bilder und die Rekonstruktion dieser Geschichten verkomplizieren das Verhältnis zur Originalität und erhalten gleichzeitig den nostalgischen Wunsch nach etwas Einzigartigem und Handgemachtem aufrecht.

Ausstellungen

Einige ausgewählte Ausstellungen sind: Anthology, Charlie Smith Gallery, London (2016); Contemporary Drawing from Britain, Xi'An, China (2016); Florence Trust Summer Show, London (2015); Idolatry, Charlie Smith Gallery, London (2014); Priseman Seabrook Collection of 21C Painting, Huddersfield Art Gallery (2014); The Future Can Wait und Saatchi's New Sensations, Victoria House, London (2014); The Jerwood Drawing Prize London (2014); Party Favours, PAPER, Manchester (2014); The Griffin Art Prize, London (2013); The Jerwood Drawing Prize (2013). Sie lebt und arbeitet in London.

Optisch ähnliche Kunstwerke