Andrey and Georgy Blokhin and Kuznetsov

+Folgen
Andrey und Georgy Blokhin und Kuznetsov erforschen das Reich der virtuellen Realität mit Hilfe von recyceltem Material und wiederverwendeten Bildern.
Die Künstler vertraten Russland auf der 57. Biennale von Venedig.
Die faszinierenden und oft verblüffenden Werke von Andrey und Georgy sind etwas für Sammler, die sich für zeitgenössische Kultur und den digitalen Wandel, den wir gerade erleben, interessieren.

Andrey Blokhin & Georgy Kuznetsov sind ein russisches Duo, das ein Kunstkollektiv mit dem Namen „Recycle Group“ gegründet hat. Ihre Arbeit erforscht den Bereich der virtuellen Realität durch die Verwendung von recyceltem Material und Bildmaterial. Die Künstler verwenden Materialien, die für die Zeit, in der wir leben, charakteristisch sind. Diese synthetischen, konsumorientierten Materialien lassen der Einzigartigkeit und den natürlichen Materialien kaum eine Chance.

Andrey und Georgy wurden mit dem Kandinsky Prize ausgezeichnet und sie haben Russland auf der 57. internationalen Kunstausstellung La Biennale di Venezia mit ihrer Ausstellung „Blocked Content“ (Geblockte Inhalte) vertreten.

Werke der Recycle Group sind Teil der öffentlichen Sammlungen u. a. im Royal Museum of Scotland und im Multimedia Art Museum, Moskau.

Ein Kunstwerk von Andrey and Georgy Blokhin and Kuznetsov in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.