Violet Astor fertigt Kohle- und Bleistiftzeichnungen an, die sie mit natürlichen Materialien aus der Umgebung ihrer Motive kombiniert.
Violet brachte sich selbst das Zeichnen bei, als sie chronisch an Borreliose erkrankt war.
Ein großer Teil von Violets Einnahmen wird an Umweltschutzorganisationen und -programme gespendet.

Violet ist eine britische Konversationskünstlerin, die atemberaubende Kohle- und Bleistiftzeichnungen von bedrohten Tierarten schafft und diese mit natürlichen Materialien kombiniert, die sie in der Umgebung ihrer Motive findet. Violets bewegende Tierporträts haben internationales Lob für ihre fotorealistischen Details und ihren Beitrag zu kritischen Umweltschutzbemühungen erhalten.

Frühe Karriere von Violet Astor

Violets Ausflug in die Kunst und das Design kam als heilsame und willkommene Überraschung. Die Künstlerin brachte sich das Zeichnen erstaunlicherweise selbst bei, als sie vier Jahre lang chronisch an Borreliose erkrankt war. Im Nachhinein betrachtet war die Krankheit ein Segen. Seitdem hat sie auf der ganzen Welt das Bewusstsein für bedrohte Arten geschärft und dabei noch mehr Schichten ihres verborgenen Talents freigelegt.

Stil und Ansatz

Um sicherzustellen, dass die Künstlerin wirklich das praktiziert, was sie predigt, sind alle Materialien von Violet organisch und umweltfreundlich – sogar ihr Papier wird aus recycelten Kaffeebechern hergestellt. Ihr Stil ist gleichermaßen von einer natürlichen Zartheit durchdrungen. Weiche Strukturen, reiche Details und emotionsgeladene monochrome Eigenschaften verbinden sich, um die Stimmungen ihrer tierischen Motive mit intensiver Genauigkeit einzufangen. Durchdrungen von einer Sensibilität, die nur von der wahren Liebe zu ihrer Sache herrühren kann, sind ihre sentimentalen Wildtier-Werke gleichzeitig eine Feier dieser schönen Kreaturen und ein Aufruf zum Handeln, um sie vor dem Aussterben zu bewahren.

Aktivismus

Violet hat ihre Arbeiten weltweit ausgestellt und spendet mit einem großen Prozentsatz der Erlöse aus Kunstverkäufen an Fonds für Wildtiere. Violet hält immer wieder Vorträge, um für die Sache zu werben, und besucht lokale Schulen, um mit Kindern über das Naturerbe und die Bedeutung des Umweltschutzes zu sprechen. Zu ihren aktuellen Projekten gehört die Zusammenarbeit mit Survival International, einer globalen Bewegung, die indigenen Völkern dabei hilft, ihre Rechte zu verteidigen, ihr Land zu schützen und ihre eigene Zukunft zu bestimmen, sowie mit Rewilding Australia, das die Strategie der australischen Regierung für bedrohte Arten unterstützt, indem es mit Ökologen, Gemeinden und indigenen Landverwaltern zusammenarbeitet, um Australiens Weg zum Überleben der Tierwelt zu lenken.

Ein Kunstwerk von Violet Astor in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.