Michelle Loa Kum Cheung

+Folgen
Michelle Loa Kum Cheung schloss 2011 ihr Studium der Bildenden Kunst an der UNSW Art & Design, University of New South Wales, mit Auszeichnung ab.
Michelle arbeitet in ihren Gemälden und Zeichnungen mit verschiedenen Medien wie Öl, flüssigem Graphit, Blattgold und Pyrographie.

Michelle Loa Kum Cheung ist eine in Australien geborene Künstlerin, die mit Mixed Media arbeitet, um impressionistische Landschaften auf Holz zu schaffen. Diese fiktiven Umgebungen ermöglichen es ihr, die Idee eines verdrängten Erbes zu erforschen. Ihre aktuelle Arbeit ist eine Antwort auf ihre kulturelle Identität als Australierin mit chinesisch-mauritischem Erbe.

Loa Kum Cheung verwendet hauptsächlich die Technik der Pyrographie(von Hand verbrannt) auf Holz, um die natürlichen Eigenschaften des Holzes zu nutzen und mit ihnen zu experimentieren. Das Mischen von Blattgold und flüssigem Graphit mit ihren Farben verleiht ihren Werken einen warmen, nostalgischen Ton. Die Körperlichkeit in der Anwendung der Materialien ist ein Versuch, Besitz über die Flüchtigkeit von Erinnerung, Zeit und Ort auszuüben – von Natur aus fehlerhaft, unzusammenhängend und Gegenstand idealistischen Eskapismus.

Loa Kum Cheung arbeitet im Osten Londons. Zuletzt nahm sie an ArtRooms London 2019 teil und verbrachte einen dreimonatigen Künstleraufenthalt in Goa, Indien.

Ein Kunstwerk von Michelle Loa Kum Cheung in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.