Beth Partridge

+Folgen
Beth Partridge sieht ihre Maltechnik als einen organischen und intuitiven Prozess.
Beth ist auch eine klassisch ausgebildete Tänzerin.
Die Künstlerin arbeitet mit sehr pigmentreichen Tinten auf Aquarellpapier, wobei sie zuerst mit Wasser zeichnet und die Tinten anschließend hineinfließen lässt.

Die Künstlerin Beth Partridge lässt ausgedehnte Landschaften und zellulare Welten in leuchtenden Farbpools mit Anklängen an strukturelle, archetypische Formen entstehen. Diese Mikro-Welten innerhalb von Welten aus auf dem Kopf stehenden Häusern, winzigen Bäumen und Überlagerungen von Punkten sind ein wiederkehrendes Thema. Spontaneität und Präsenz sind ein wesentlicher Bestandteil ihres kreativen Prozesses, in dem sie vorwiegendmit Tusche sowie Andeutungen in Acryl und Glasur arbeitet. „Das frische glatte Papier ist für mich wie eine in Weiß getauchte Stille – ein Innehalten, wie zwischen Ein- und Ausatmung. Dann gieße ich das Wasser dazu und der Tanz beginnt. Die Tinten verschmelzen. Sanft stupse ich sie an und überrede sie. Ich kann nie sagen, was erscheinen wird.“

Ein Kunstwerk von Beth Partridge in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.