Alastair T Willey

+Folgen

„Meinen Schaffensprozess sehe ich als räumliche Abenteuer in Architektur und Geschichte mit konzeptionellen Präsentationsmethoden. Er entwickelt sich durch meine persönliche Erfahrung mit einem Raum, indem ich ihn nachts erkunde und die Welt anders sehe als jemand, der nur vorbeigeht. Ich nutze London als Spielwiese, um die architektonische Landschaft der Stadt zu erforschen.

Die Künstlerinitiative The Pigeon Wing, einem von Künstlern betriebenen Raum in Südlondon, habe ich mitgegründet. Von der Eröffnung unserer ersten Ausstellung im Januar 2009 bis zum 1. Mai 2012 hat The Pigeon Wing Arbeiten von 151 Künstlern gezeigt. Dazu gehören 12 britische Selbstverlagsgruppen, 84 britische Künstler, 45 internationale Künstler und 10 Kuratoren.

Ich war auch Direktor der projektbasierten Online-Galerie TheBunkerGallery. Im Jahr 2009 wurden wir zur Teilnahme an der NEXT Kunstmesse in Chicago eingeladen, wo wir die Arbeiten von 18 in London lebenden Künstlern gezeigt haben.

Ein Kunstwerk von Alastair T Willey in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.