Die Drucke von Rosie Emerson eignen sich perfekt für das Schlafzimmer oder das Wohnzimmer eines jeden modebegeisterten Menschen.
Rosies Arbeiten besitzen das Potenzial, im Laufe ihrer steilen Karriere an Wert zu gewinnen.
Rosies experimenteller Ansatz resultiert in einer überzeugenden Kollektion von Kunstdrucken.

Die aufstrebende Grafikerin Rosie Emerson wird von der Mode- und Kunstwelt gleichermaßen für ihre ungewöhnlichen Porträts gefeiert. Sie nutzt klassische oder zeitgenössische Frauenfiguren und verwandelt ihre Darstellung in etwas Surreales und Verträumtes, oft als Siebdruck mit ungewöhnlichen Materialien wie Kohlepulver, Asche und Sägemehl, um eine subtile Struktur zu erzeugen.

Emersons jüngste Photopolymer-Radierungen führen die Druckgrafik in neue Richtungen weiter. Ihre monochromen Porträts sind mit ungewöhnlichen Materialien wie Salz, Netz, Haare und Zellophan zart geprägt. Ihre handgefertigten Theatermarquetten spielen mit Maßstäben und schaffen kunstvolle Einfassungen für ihre Themen. Ihre Arbeiten erinnern häufig an frühere Epochen und teils auch an ganz andere Welten.

Emerson hatte bereits zahlreiche Ausstellungen auf internationaler Ebene. In London hatte Emerson unter anderem Einzelausstellungen bei Annouska, The Ivy Club und Harvey Nichols. Ihre Arbeiten wurden in der Vogue, im Another Magazine und Sunday Times Style veröffentlicht. Emerson war Artist-in-Residence im Somerset House und hält darüber hinaus einen Guinness-Weltrekord für die Erstellung der weltweit größten Cyanotypie-Fotografie. Ihre Porträts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Ein Kunstwerk von Rosie Emerson in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.