Sarah Emily Porter

+Folgen
Sarah Emily Porter schafft Gemälde, Skulpturen und Installationen, die die Komplexität und Anatomie der Farbe erforschen.
Durch das Vergießen von Farbe und das Kippen von Leinwänden eliminiert Sarah die "Künstlerhand" aus der Geste und Emotion des Malens.
Sarahs experimentelle und überraschende Arbeiten erzeugen eine Spannung zwischen dem, was war und was sein könnte.

Die preisgekrönte britische abstrakte Installations-Künstlerin Sarah Emily Porter erforscht die Komplexität von Farbe, Komposition und Form. Sarah ist Absolventin des Chelsea College of Arts, der UAL, der Slade School of Art, UCL, und der Durham Universität. Zurzeit arbeitet sie in ihrem Atelier im Osten Londons.

Experimente mit Farbe von Sarah Emily Porter

Indem sie Farbe auf kippende Strukturen gießt, gestaltet Sarah sensibel einen Dialog zwischen Kunst und Wissenschaft, während die Farbe in einem einzigen linearen Strich unter der Schwerkraft fließt. Sarah nimmt also die „Künstlerhand“ aus der Geste und Emotion des Malens heraus. Unsere Aufmerksamkeit wird stattdessen auf die Komplexität der Farbe und die Feinheiten ihrer Materialien gelenkt. Ihre rücksichtsvolle und doch experimentelle Herangehensweise eröffnet unbegrenzte künstlerische Möglichkeiten und schafft eine Spannung zwischen der Vergangenheit und der möglichen Zukunft Sarah schafft darüber hinaus verschiedene Skulpturen und abstrakte Installationen, die auf ähnliche Weise die Anatomie der Farbe erforschen. Die Systeme, die sie für ihre Arbeiten verwendet, sind oft von geometrischen Mustern inspiriert, die in der Architektur zu finden sind.

Auszeichnungen, Ausstellungen und Presse

Sarah wurde in einer Vielzahl wichtiger Publikationen vorgestellt, darunter der Londonist, Deezen, Timeout London, Architects Journal und das London Festival of Architecture. Die Künstlerin hat mehrere renommierte Auszeichnungen erhalten. Dazu gehören: Gewinnerin des London Festival of Architecture City Benches Competition 2019, Gewinnerin des Richard Seager Annual Arts Award 2019 und Gewinnerin des Broomhill National Sculpture Prize 2018. Sarah hatte eine Vielzahl von Ausstellungen in ganz Großbritannien, unter anderem mehrfach auf der The Other Art Fair in London.

Ausgewählte Werke

Rotational Equilibrium von Sarah Emily Porter

Rotational Equilibrium

Gemälde - 62x62 cm
Untitled (Barbican 03) von Sarah Emily Porter

Untitled (Barbican 03)

Gemälde - 70x70 cm
Untitled (Barbican 01) von Sarah Emily Porter

Untitled (Barbican 01)

Gemälde - 70x70 cm
Harbour Lights von Sarah Emily Porter

Harbour Lights

Gemälde - 120x120 cm
The Great Gatsby von Sarah Emily Porter

The Great Gatsby

Gemälde - 50x50 cm
Tideway von Sarah Emily Porter

Tideway

Gemälde - 80x80 cm
Pinwheels von Sarah Emily Porter

Pinwheels

Gemälde - 80x80 cm
All the Colours of Summer von Sarah Emily Porter

All the Colours of Summer

Gemälde - 80x80 cm
Pinwheels II von Sarah Emily Porter

Pinwheels II

Gemälde - 80x80 cm
Riomaggiore von Sarah Emily Porter

Riomaggiore

Gemälde - 60x60 cm

Lozenge no. 1

Gemälde - 45x45 cm

Fifty Five Pours and Spins

Gemälde - 100x75 cm

Colour Run

Gemälde - 100x100 cm

Ein Kunstwerk von Sarah Emily Porter in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.

Andere Künstler des gleichen Mediums

Regionale Einstellungen

Deutsch
EU (EUR)
Deutschland
Metrisch (cm, kg)