Michael Coppelov

+Folgen
Michael Coppelov ist ein multidisziplinärer abstrakter Künstler, der für seine geometrischen Gemälde bekannt ist.
Michaels Leinwände sind bevölkert von erfundenen Symbolen, Zeichen und seinen eigenen unsinnigen Sprachen.
Michael hat an der renommierten Ruskin School of Fine Art an der Universität Oxford studiert.

Michael Coppelov ist ein multidisziplinärer abstrakter Künstler, dessen Kernthema unsere moderne, vernetzte Welt ist. Mit Symbolen, Zeichen und Kulissen, die sich zu wörtlichen und metaphorischen, facettenreichen Leinwänden zusammenfügen, erkunden Michaels fantasievolle Gemälde und Animationen komplexe zeitgenössische Bereiche. Der 1983 in Lancashire geborene Künstler lebt und arbeitet heute in London.

Kreativer Prozess von Michael Coppelov

Michael Coppelov besuchte die Ruskin School of Fine Art an der Universität Oxford (2005) und absolvierte anschließend einen M.F.A. an der Glasgow School of Art (2008). Michael investiert mehr in den kreativen Prozess als in das Ergebnis seiner Arbeit. Der Künstler erfindet Symbole und Zeichen und füllt seine Landschaften mit seinen eigenen unsinnigen Sprachen. Seine geometrischen Ölgemälde haben etwas Strukturiertes und doch Improvisiertes; obwohl er sensibel und überlegt vorgeht, ist Michaels Herangehensweise an die Kunst eine des Entdeckens und der Risikobereitschaft.

Stipendien und Auszeichnungen

Michael Coppelov hat zahlreiche renommierte Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter ein zweijähriges Stipendium des Leverhulme Trusts. Zuletzt war Michael Artist in Residence bei NES in Island und, in jüngerer Zeit, bei Husk in London. Zuletzt absolvierte Michael zwei Jahre lang das Atelierprogramm bei Turps Banana und kam in die engere Auswahl für den Jackson's Painting Prize und Bloomberg's New Contemporaries im Jahr 2020.

Ein Kunstwerk von Michael Coppelov in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.