Teilen

Ausgewählte Künstler

5 Kunstwerke, die starke Frauen feiern

Anlässlich des internationalen Frauentags stellt Lori Zimmer 5 Kunstwerke von außergewöhnlichen Künstlerinnen zum Thema Frauen in den Fokus.

Von Lori Zimmer

Das Jahr 2018 erweist sich bisher als Meilenstein für Frauen auf der ganzen Welt. Die #MeToo- und Time‘s-Up-Kampagnen haben die Bewegung des Female Empowerment mehr als jemals zuvor ins Rampenlicht gerückt. Wir feiern die geballte Frauenpower mit fünf Kunstwerken, die uns vor Augen führen, wie kraftvoll und inspirierend Frauen sein können.

 

1. Wonder Woman von Ellannah Sadkin 

Wonder Woman, 2016, von Ellannah Sadkin 

Seit dem Start der Comicreihe 1942 dient die knallharte Wonder Woman als Inspiration und Vorbild für junge Frauen in Film und Fernsehen. Sadkins Interpretation wirft einen abstrakten, modernen Blick auf diese toughe Figur und vereint darin die Energetik früher Comics. Ihre männlichen Kollegen werden hingegen auf Details in ihrer berühmten Mähne reduziert. Die heldenbepackte Frisur umrahmt das leere Gesicht. So entsteht der Eindruck, dass der Charakter der Wonder Woman eine Kostüm ist, das wir uns alle anlegen können.

 

2. Motherhood, 2016, von Mikela Henry-Lowe 

Motherhood von Mikela Henry-Lowe 

Dieses farbenfrohe Gemälde zieht uns mit seinen dynamischen Mustern und leuchtenden Farbtönen in seinen Bann. Es ist aber die unverkennbare Bindung zwischen Mutter und Kind, die uns berührt. Die in Jamaika geborene und in London lebende Henry-Lowe zeigt die Schönheit schwarzer Frauen in einem situativen Kontext, den wir alle nachempfinden können.

 

3. Wonderwall von Naomi Vona

Wonderwall, 2017, von Naomi Vona

Vonas farbenfrohe Collage zeigt uns unsere wahren #SQUADGOALS. Unabhängig vom Verwandtschaftsgrad ist nichts ist stärker als die Bande zwischen Schwestern. Eine Crew, auf die man sich verlassen kann, macht uns stark und Wonderwall von Vona feiert diese Verbundenheit!

 

4. Ijo von Àsìkò

Ijo von Àsìkò

Bei den Modellen von Àsìkò aus Nigeria und Lagos handelt es sich um kraftvolle und charakterstarke Frauen. Die große, schlanke Silhouette des Modells strahlt Selbstvertrauen aus, während der traditionelle Körperschmuck gleichzeitig die Verbundenheit mit ihrem kulturellen Erbe symbolisiert.

 

5. Dripping Flowers von Karenina Fabrizzi

Dripping Flowers, 2017, von Karenina Fabrizzi

Die weiblichen Rundungen von Fabrizzis Protagonistin, die erstaunliche Ähnlichkeit mit der Femme fatale Dita von Teese aufweist, versprühen Sinnlichkeit und Stärke. Blumen scheinen von ihrem Körper herunterzutropfen, die sie mit der Rätselhaftigkeit und Magie der Natur verbinden. Insbesondere die Pose beeindruckt mich – sie hat die völlige Kontrolle über ihre Sexualität und befehligt den Betrachter, sich ihr zu ergeben.

Verwandte Kunstwerke

Weiterführende Literatur

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies als nächstes lesen