Cocarde

|
Von

Alban

Paintings120.0 x 120.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 5,870.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Frankreich bis zum Freitag, 19. August 2022

Alban

Der 1967 in Nantes, Frankreich, geborene und in Paris lebende Künstler Alban greift Themen und Motive der Pop Art auf, um farbenfrohe und aufmerksamkeitsstarke Gemäldezu schaffen. Leicht zu verwechseln mit rostigen alten Stücken von Flugzeug-Metall, ist jedes von Albans Gemälden aus Holz, Gips, Farbe und Harz geschaffen worden. Alban lädt den Betrachter ein, genauer hinzuschauen, um seine eigenen Erinnerungen und ein Gefühl der Nostalgie zu entwickeln. Mit Arbeiten, die das Auge und die Vorstellungskraft ansprechen, schafft Alban einen neuen Eindruck einer vergangenen Realität.

Ausbildung und Karriere

Alban verbrachte den Großteil seiner Kindheit in Afrika, bevor er nach Frankreich zurückkehrte, um Kunst zu studieren. Nach einem Bachelor in Werbe- und Grafikdesign und einem Master in Animationsfilm an der Kunstschule Ecole des Gobelins arbeitete Alban 12 Jahre lang als Bühnenbildner. Die Arbeit in der Filmindustrie hat zweifellos die Ästhetik seiner Arbeit beeinflusst, da sich Alban von diesem Zeitpunkt an zu einem renommierten Mixed Media-Künstler entwickelt hat. Heute ist Alban in ganz Europa und den USA bekannt und feiert mit Ausstellungen in London und Paris große Erfolge.

Stil von Alban

Alban versucht nicht, vorgefundene Materialien zu replizieren, sondern lässt sich vom Industriezeitalter und von der dekorativen Qualität von Maschinen inspirieren. Als Meister der Neuinterpretation lässt sich Alban von der Nose Art und ihrer Assoziation mit dem Krieg und schließlich der [Pop Art]-Bewegung(/art/pop-art) der 1950er Jahre inspirieren. Ob er alte Pin-up-Figuren neu interpretiert oder mit Mixed Media arbeitet, um seiner Kunst die Illusion zu geben, dass die Zeit vergeht, Alban arbeitet mit einer ziemlich begrenzten Farbpalette, um Kunst zu schaffen, die zu einem zweiten Blick einlädt.

Optisch ähnliche Kunstwerke