Smoke II

|
Auflage von 3584.0 x 59.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €231.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €231.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €231.00)
€ 620.00
Nicht verpassenVon dieser Edition gibt es nur noch 1
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Montag, 22. August 2022

Delphine Lebourgeois

Die Multimediakünstlerin Delphine Lebourgeois arbeitet in den Bereichen Collage, Zeichnung, Kunstdruck und digitale Kunst an der Reflexion der weiblichen Figur. Delphine interpretiert den weiblichen Akt neu, indem sie traditionelle und moderne Einflüsse kombiniert, um ihren Motiven nuancierte und faszinierende Identitäten zu verleihen. Von den stilistischen Merkmalen der Botticelli-Gemälde bis hin zu den Eigenheiten von Comic-Illustrationen erfindet Delphine die Rolle der weiblichen Figur in der Kunst neu, indem sie Sinnlichkeit mit einer unheimlichen Note und Fantasie mit einer dunklen Realität verbindet.

Ausbildung und Karriere von Delphine Lebourgeois

Delphine studierte Bildende Kunst in Lyon, bevor sie 2005 nach London zog, um einen Master in Illustration am Central Saint Martins zu absolvieren. Seit ihrem Abschluss hat ihr illustrativer Stil zu einer Reihe von redaktionellen Illustrationen für Magazine wie The New Yorker, The Guardian, L'Obs und Le Monde geführt. Delphines Kunst wird weltweit geschätzt, gesammelt und in Ausstellungen in Europa, den USA, Hongkong und Singapur gezeigt.

Kreativer Prozess

Delphines Kunst ist eine Feier der weiblichen Individualität und Stärke. Unter Berufung auf Künstlerinnen wie Marina Abramoviç und Sophie Calle strebt Delphine danach, mit ihrer Kunst Grenzen zu sprengen. Delphine verwendet vorwiegend digitale Collagen für den Aufbau von Ideen und Erzählungen hinter jedem Werk. Die Technologie macht Experimente und die ständige Weiterentwicklung des Werkes möglich, obwohl sie noch immer darauf besteht, jedes Werk selbst zu zeichnen. Bei der Schaffung neuer Kunst konzentriert sich Delphine darauf, die Traditionen der bildenden Kunst und der Illustration zu hinterfragen und zu dekonstruieren, um eine neue Art figurativer Kunst zu präsentieren.

Erfahren Sie mehr über den Prozess der Künstlerin in 5 Fragenan Delphine Lebourgeois.

Optisch ähnliche Kunstwerke