Budapest 18-1-2010 3.27pm jpg

|
Gemälde60.0 x 70.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€950,00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Belgien bis zum Freitag, 19. April 2024
Vertraut von führenden Marken, einschließlich Soho Home

Miguel Moran

In den letzten fünfzehn Jahren hat Miguel Moran mit seiner Kamera in europäischen Stationen geschlagen und sammelt dort Momente des Lebens, die er dann in seinen sehr realistischen Gemälden transkribierte. Seine Leinwände werden dann von The Place, dem Datum und der Uhrzeit des ursprünglichen Schießens und in "Geschichtseiten" bezeichnet.
Miguel Moran, der selbst eingebaute Künstler, Fotograf und Maler, machte seine erste Ausstellung während "Brüssel 2000: European Capital of Culture". Die Presse interessiert sich für ihn, Artikel sind ihm in den größten belgischen Medien gewidmet, er gewann dann das Vertrauen der Galerien und gewinnt mehrere Wettbewerbe wie den des belgischen Senats oder eine Auswahl für eine Expo zum SMAK (Gent Museum für zeitgenössische Kunst).
Heute verkauft er über digitale Plattformen seine Arbeiten international. Miguel Moran ist ein städtischer Voyeur. Der Beobachter seiner Zeit sucht er nach der gegenwärtigen Zeit. Welchen besseren Ort gibt es besser, um seine Mitmenschen in ihrer Vielfalt zu beobachten als in der U -Bahn, wo dieser Kondensat der Menschheit gefunden und mischt.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums

Regionale Einstellungen

Deutsch
EU (EUR)
Deutschland
Metrisch (cm, kg)