Une chanson douce

|
Auflage von 760.0 x 90.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€1.100,00
Holen Sie es sichIn begrenzter Anzahl verfügbar
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Frankreich bis zum Donnerstag, 02. Mai 2024
Vertraut von führenden Marken, einschließlich Soho Home

Emilie Moysson

Emilie Moysson fotografiert von Bordeaux Origin und perfektioniert ihr Interesse an Licht mit großartigen Mode- und Porträtfotografen. Parallel dazu leitet sie eine originelle künstlerische Forschung, die durch die Überlagerung von Bildern in ihren digitalen Kreationen gekennzeichnet ist.
Ein engagierter Porträtmaler
Emilie Moysson arbeitet und lebt in Paris. Im Jahr 2001 absolvierte sie die Fotografie -Schießerei an der Gobelins School in Paris. Als Porträtmaler führte sie die Fotos der Regisseure Marjane Satrapi und Vincent Paronnauaud für das Pressekit des Persepolis -Films, dann die von Spike Lee, Mathieu Kassovitz, John Malkovitch. Sie verewigte auch Marrité -Stylisten & amp; François Girbaud, Afsia Herzi -Schauspieler und Journalistin Thierry Fremont und Ivan Levai, Künstlerin Annette Messenger, Musiker Archie Shepp, Nicolas Jaar, Les Magnetix.
Sie arbeitet als Fotografin mit Kunstmagazinen (Drome Magazine), Cinema (Studio Cinélive), Musique (Clark Magazine), Modus (Thailand -Nummer) sowie mit verschiedenen Schöpfer zusammen. Sie unterrichtet auch Fotografie und leitet Workshops für Linien & amp; Training, die Schule der Goblins und Fotografen Samen.
Licht wie ein gemeinsamer Faden
Emilie Moysson entwickelt ein persönlicheres künstlerischeres Werk, in dem sie während ihrer Reisen um die Welt sucht, in dem Moment, in dem die wunderbaren Realität in der rohen Realität erscheint, aus Sicht, die den Zuschauer im Tierheim verlässt.
Die Aussicht, der Winkel, der Rahmen, das Licht, es ihm ermöglicht, die Quest oder die Erstellung eines außergewöhnlichen Moments zu dienen, der es dem Zuschauer ermöglicht, abzuholen. Emilie Moysson investiert jede ihrer Serien mit großer Sensibilität und bringt bedeutungslos, ohne den Traum, den wunderbaren und die Verzauberung zu entlassen.
Lesen: Die Erfolgsgeschichte von Emilie Moysson in Kazoarts Blog

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums

Regionale Einstellungen

Deutsch
EU (EUR)
Deutschland
Metrisch (cm, kg)