JETZT LIVE: Besuchen Sie unsere Online-Ausstellung - KINAESTHESIA: Kunst in Bewegung

Le cœur pur 0383

|
Auflage von 10105.0 x 70.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Gerahmt und hängefertig?
Kunstwerk wird gerahmt geliefert

Dieses Kunstwerk wird gerahmt verkauft. Weitere Informationen über den Rahmen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€2.615,00
Nicht verpassenVon dieser Edition gibt es nur noch 2
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Frankreich bis zum Freitag, 02. August 2024
Vertraut von führenden Marken, einschließlich Soho Home

Chris Calvet

Der 1979 geborene französische bildende Künstler Chris Calvet entwickelte schon sehr früh eine Leidenschaft für das künstlerische Schaffen. Die Natur und die Elemente (Materialien, Licht, Farben, Formen usw.) weckten in ihm die Lust auf Entdeckungen und Abenteuer, und diese Aufgeschlossenheit gegenüber der Welt prägt sein heutiges Werk.

Er entdeckte das Kunsthandwerk im Haus seines lebenslangen Freundes Lyseth, und gemeinsam lernten sie Hassan Massoudy kennen und begannen im Alter von 19 Jahren, gemeinsam an Gravurplatten zu arbeiten. Ihre abenteuerlichen Reisen, vor allem nach China, öffneten ihm die Tür zu einem Gebiet, das für ihn heute selbstverständlich ist: die Kalligrafie.

Die Galerie Starter wurde auf ihn aufmerksam und gab ihm 2015 die Möglichkeit, mehrere Wochen in einem der größten Museen in Chengdu (einer Stadt mit 14 Millionen Einwohnern) zu verbringen. Er stellte in drei Museen in Chengdu aus und testete seine Technik mit großen internationalen Künstlern wie XuLiaoyuan und Qiu Guangping.

Seine Herangehensweise ist einfach: Er arbeitet täglich daran, die Geste zu erlernen und zu beherrschen, woran er mit seiner Lehrerin Alexandra Laneve intensiv arbeitet. So entstand die Serie "Signes", die ihm internationale Anerkennung eingebracht hat.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums