On Wooster

|
Paintings122.9 x 91.4 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 15,875.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigte Staaten bis zum Dienstag, 23. August 2022

Susana Aldanondo

Die abstrakte expressionistische Künstlerin Susana Aldanondo ist bekannt für ihren visuell-künstlerischen Stil, der von Tango und Jazzmusik inspiriert ist. Susana malt mit dem gleichen Rhythmus und der Dynamik eines Orchesterensembles, tropft, spritzt und wirbelt Farbe über die Leinwand. Ihre hochkarätigen Gemälde sind lebendig mit tropischen, spritzigen Farben, und viele ihrer Werke erforschen Themen der menschlichen Verbindung und Intimität.

Ausbildung und Inspiration von Susana Aldanondo

Susana erhielt ihren Abschluss in Bildender Kunst neben den Kunstmeistern Frank O'Cain und Ronnie Landfield an der Art Students League of New York. Auch ikonische Künstler wie Georgia O'Keeffe, Jackson Pollock und Mark Rothko lehrten oder studierten hier. Das Aufwachsen in New York City lehrte Susana eine tiefe Wertschätzung und Liebe für verschiedene Kulturen. Die Exzentrik, das Tempo und die Lebendigkeit des Beton-Dschungels scheinen in glorreichen und galvanisierten Arbeiten wie The Night Is Ours(/art/103048/the-night-is-ours-by-susana-aldanondo) durch, einem tanzenden Duett aus Acryl und gesprenkelten, gestischen und kreisenden Zeichen. Kontinuierliche Linienmotive und organisiertes Chaos spielen eine große Rolle in Susanas Gemälden; die Künstlerin interessiert sich für das Konzept der Synchronizität, des Schicksals und unsere Bereitschaft oder Unwilligkeit, weiterzugehen, „auch wenn wir nicht sehen, wohin der Weg uns führt“.

Ausstellungen und Anerkennung

Susana gewann einen Wettbewerb, der von der Milken Family Foundation und dem Direktor des Newport Contemporary Art Museum juriert wurde. Sie hat an internationalen Gruppenausstellungen teilgenommen, darunter The Other Art Fair London, MvVO Art Show im Oculus, The World Trade Center in NYC, Tokio und der Schweiz, sowie an Ausstellungen, die von The New Museum NYC, Sotheby's, The Andy Warhol Museum und ArtBest kuratiert wurden. Susana hat auch mit Komponisten und Interpreten der Juilliard School of Music in NYC, der Columbia University, NYC, und Teilnehmern der Musaics of The Bay Foundation zusammengearbeitet. Ihre Arbeiten wurden vom Four Seasons Hotel, New York ausgewählt und dort ausgestellt.

Optisch ähnliche Kunstwerke