Waiting In The Rain

|
Auflage von 591.0 x 61.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €341,00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €341,00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €341,00)
€2.110,00
Holen Sie es sichIn begrenzter Anzahl verfügbar
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Vereinigte Staaten bis zum Donnerstag, 14. März 2024

Matthew Farrar

Durch eine Ausbildung direkt nach der Schule entwickelte Matthew Farrar seine Beziehung zum Objektiv und fand sein neues Zuhause in den dunklen Räumen unter dem alten viktorianischen Bahnhof in Brighton, England.

Die Beziehung nahm eine frühe Wendung, als sich Möglichkeiten in seiner anderen Liebe, der Musik, ergaben. Seine Reise führte ihn durch viele der größten Städte der Welt, und das Bedürfnis, seine Reisen zu dokumentieren, trat in den Vordergrund, was zu einem lang erwarteten Wiedersehen mit der Fotografie in ihrer glänzenden neuen digitalen Form führte.

Seine Arbeit ist ein Einblick in die Art und Weise, wie die Augen seinen Geist füttern, die Dekonstruktion von Strukturen in Muster und geometrische Formen.
Eine Welt der ästhetischen Werte, die durch Form und Schatten, Flüssigkeit und Farbe hervorgehoben wird. Wir erhalten Zugang zu Perspektiven, die
die uns sonst vielleicht entgangen wären. Seine Abstraktionen unterscheiden sich in der künstlerischen Herangehensweise an die Komposition deutlich vom Fotojournalismus.
Minimalistisch, gezeichnet und gerahmt von der Verlockung der Farbe und der Form, schneidet er kühne und markante Segmente aus der Palette all dessen, was vor ihm liegt.
Auf seinen Reisen nimmt der Künstler jeden Moment wahr, um die Welt im Vorbeiziehen zu dokumentieren. Die vielfältige Landschaft der Kulturen, die Zeitzonen der Traditionen und Methoden. Er zeigt uns, dass alles, was wir um uns herum sehen, mit einem Zweck und einer Vision entworfen und konstruiert wurde. In allem steckt Kunst. Sie steckt in den Bausteinen unserer Städte und spricht laut von dem, was gewesen ist, und inspiriert in der Tat das, was noch kommen wird.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Andere Künstler des gleichen Mediums

Regionale Einstellungen

Deutsch
EU (EUR)
Deutschland
Metrisch (cm, kg)