'Just homesick, nothing complicated'

|
Paintings25.7 x 18.5 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €145.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €145.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €145.00)
€ 215.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Mittwoch, 12. Oktober 2022

Becca May Collins

Becca May Collins ist eine in Südwales lebende abstrakte Stillleben und Landschaft Künstlerin. Becca May Collins arbeitet über einen längeren Zeitraum an bestimmten Orten und rekonstruiert die Szenen im Atelier aus dem Gedächtnis. Dabei entstehen äußerst charakteristische Werke, in denen intensive Beobachtung und die Unbeständigkeit von Gefühlen miteinander verschmelzen.

Becca May Collins' künstlerischer Prozess

Als Absolventin der Royal Drawing School und des Royal College of Art beschäftigt sich Becca May Collins in ihren Arbeiten mit Heimat und Ort. Die Künstlerin hinterfragt insbesondere ihre Umgebung und sucht nach den Nuancen, die einem Raum seinen Geist verleihen. Durch einen Prozess von Malerei, Collage und Abstraktion stellt Becca die Verbindung zwischen Erinnerung und Beobachtung in Frage. Indem sie einen Dialog zwischen dem Raum, der Bildgestaltung und sich selbst initiiert, schafft sie eine neue, persönliche Ausdrucksweise.

Ausstellungen und Presse

Becca hat ihre Arbeiten in der South London Gallery, der Leeds Art Gallery und bei Christie's ausgestellt und Aufenthalte in Hafod (Wales) und Dumfries House (Schottland) absolviert. Becca war ein Bloomberg New Contemporaries Artist im Jahr 2019. Ihre Arbeiten sind in öffentlichen und privaten Sammlungen zu finden, darunter auch in der Royal Collection.

Optisch ähnliche Kunstwerke