Musacear Exedo Duo

|
Paintings82.0 x 22.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Gerahmt und hängefertig?
Kunstwerk wird gerahmt geliefert

Dieses Kunstwerk wird gerahmt verkauft. Weitere Informationen über den Rahmen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 2,040.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Niederlande bis zum Mittwoch, 14. Dezember 2022

Marianne Hendriks

Marianne Hendriks ist ein niederländischer Künstler, der in Amsterdam geboren und aufgewachsen ist. Marianne ist bekannt für ihre Kunst und Botanische Gemälde, die mit einer Mischung aus Ölen zusammengesetzt ist, Aquarell, Gouache, Mellac-Tinte und Bleistift. Marianne studierte Design und Architektur in den zentralen St.martins in London. Sie glaubt, dass es eine zielgerichtete Verbindung zwischen Architektur und unserem Verständnis der Natur existiert. Durch die Linse eines Architekten malt sie spielerische und raffinierte Erkundungen der Natur.

frühe Karriere und Leidenschaft für Malerei

Marianne war taub, bis sie dreieinhalb Jahre alt war und sie unglaublich verlassen und ihrer Umgebung bewusst war. Mit einem Backlog des Lernens fühlte sie sich wie ein Außenseiter, unglaublich schüchtern und nervös. Daher wurde Zeichnung zu einem bestimmten Teil ihres Alltags von einem sehr jungen Alter. Marianne begann erst 2016, im Alter von dreißig Jahren zu malen. Sie entschied schnell, dass es ihr Ruf war. Sie begann, die Techniken der niederländischen alten Meister zu lernen und zu üben - jetzt einen auffälligen Einfluss in ihre Arbeit.

Marianne Hendriks-Stil und Ansatz

Marianne nimmt die Inspiration von der biostrukturellen und fast architektonischen Differenzierung zwischen Pflanzenarten inspirieren. Sie fraktioniert das Pflanzenleben in einfache Abstraktionen, systematisch manipulieren Geometrie und Form. Ihre Ölgemälde haben eine ausgeglichene, musikalische Qualität, die durch die Wiederholung von Muster, Textur und Bio-Tönen entwickelt wurde.

Ausstellungen und Sammlungen

Mariannes Kunstkarriere hat sich schnell erschöpft. Vogue Living, Vanity Messe und die New York Times haben ihre Arbeit veröffentlicht. Ihr Werke der Biophilie ist ein Teil mehrerer privater und öffentlicher Sammlungen wie SOHO House. Ihre Gemälde haben ihre bewundernswerte Vertretung mit Kunden und Kooperationen weltweit gewonnen.

Optisch ähnliche Kunstwerke