Resurrection 3

|
Paintings130.0 x 100.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €548.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €548.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €548.00)
€ 1,950.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr Erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr ErfahrenVersand aus Russische Föderation bis zum Dienstag, 20. Dezember 2022

Grigorii Pavlychev

Grigorii Pavlychev ist ein zeitgenössischer Künstler, der den Expressionismus und den figurativen Stil mischt und versucht, seine eigene Sichtweise auf beides einzubringen. Wenn Sie seine Bilder zum ersten Mal betrachten, werden Sie vielleicht auf eine abstrakte expressionistische Komposition oder die ruhige und bewegte Form des Motivs stoßen. Grigoriis Hauptaufgabe als Künstler ist es, den Betrachter dazu zu bringen, beide Seiten dieser Dynamik zu erkunden. Am meisten lässt er sich vom menschlichen Körper inspirieren.

1986 in Sibirien, Russland geboren, zog Grigorii Pavlychev 2001 nach St. Petersburg und schloss die Kunstfakultät der Staatlichen Universität St. Petersburg im Fach Grafikdesign (Diplom mit Auszeichnung) ab. Während dieser 6 Ausbildungsjahre übte er sich jeden Tag in Kunstgattungen wie Malerei, akademisches Zeichnen, Komposition, Bildhauerei, Anatomie und Druckgrafik unter der Aufsicht berühmter russischer Künstler. Dadurch erlangte die Malerei seine volle Aufmerksamkeit. Im Alter von 33 Jahren hatte er eine Einzelausstellung im historischen Mariinsky-Theater in St. Petersburg. Gleich zu Beginn des Jahres 2018 erhielt Grigorii Pavlychev die Vollmitgliedschaft im Russischen Künstlerverband (Abteilung Malerei), debütierte 2016 in Amerika als Teil einer Gruppenausstellung in Boston, nahm an einer Residenz für Künstler in Belgien teil und zog mehr als 120 Sammler in den USA, Kanada, Australien, Russland, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Portugal, Mexiko, Saudi-Arabien und Israel an. Sechs Gemälde des Künstlers befinden sich in der Sammlung der National Bank of Bahrain.

Optisch ähnliche Kunstwerke