Kelly-Anne Davitt

+Folgen

Künstler und Kurator Kelly-Anne Davitt zeichnet sich auf ihre hyper-realistische Virtuoso-Malerei-Stil. Mit lebhaftem POP-ART Tönen und unheimlich realistische Details erzeugt Kelly-Anne polierte Gemälde von Süßigkeiten, Retro-Spielzeug und provokativer Frau nudes.

Kelly-Anne Davitts frühe Karriere und Praxis

Kelly-Anne studierte an der London Guildhall University und absolvierte mit einem BA-Ehrer in der bildenden Kunst. Nun eignet sich der Künstler oft die Werbebilder, beleuchtete Elemente der Popkultur und feministische Themen sowie nostalgische Kindheitserinnerungen neu. Ihre Leinwände - so glänzend wie ein frisch gedrucktes Magazin-Abdeckung - Sicherung traditioneller Stillleben und Porträt mit einer zeitgenössischen Wendung. Ihre magnetischen Bilder, die gleichzeitig mit der Absurdität und der Schönheit hinter den Idealen, die von Werbegesellschaften, Modefotografien, den Boulevolvern und Social Media ausgepumpt wurden, ausdrücklich und abstoßen.

Ausstellungen und Sammlungen

Sie hat sich in ganz Großbritannien weit ausgestellt, von der Cork Street bis zu den Potteries. Ihr kuratorisches Debüt, * die mächtigste Frau im Universum *, fand in der Galerie 46 in Whitechapel statt und erfüllte Ströme kritischer Anerkennung. Kelly-Anne hat auch mit der Lyon- und Turnbull-Auktion in einem Marylebone neben den Likes of Tracey Emin, Matt Collishaw und Banksy ausgestellt. Die National Portrait Gallery wählte Kelly-Anne, um in den BP-Portrait Awards auszustellen.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.