Nadia Attura schloss ihr Studium am London College of Printing mit einem Diplom in Fotojournalismus ab.
Den ersten Auftrag für ein Editorial erhielt Nadia von der New York Times.
2017 war Nadia eine der fünf Finalisten des Visual Arts Open Prize Award.

Die britische Fotografin und Grafikerin Nadia Attura schafft vielschichtige Kunstwerke, die ein Gefühl für Zeit und Ort einfangen. Charakteristisch für Nadias Kunst sind leuchtende Farbtupfer und phantastische Naturszenen, die eine skurrile und romantische Sicht auf die natürliche Welt darstellen. Botanische Motive und gemusterte Formen verschmelzen zu komplexen Arrangements, die an weit entfernte Szenen des Paradieses erinnern. Der surrealistische Ton von Nadias botanischen Kunstdrucken verstärkt noch den Idealismus und die Schönheit, die im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen.

Ausbildung und Karriere von Nadia Attura

Seit ihrem Abschluss am Londoner College of Printing mit einem Postgraduierten-Diplom in Fotojournalismus hat Nadia eine erfolgreiche Karriere als bildende Künstlerin verfolgt. Die Vielseitigkeit von Nadias fotografischem und digitalem Stil, in Kombination mit ihrem ästhetischen Reiz, hat dazu geführt, dass ihre Arbeiten in der New York Times, dem Guardian und dem Wall Street Journal veröffentlicht wurden. Nadias Kunstdrucke haben auch die Aufmerksamkeit von Künstlern und Designern auf sich gezogen und kürzlich wurden ihre Arbeiten in The World of Interiors, Aesthetica Magazine und The Cooph Magazine gezeigt.

Ausstellungen

Nadias Arbeiten sind seit fünf Jahren ein fester Bestandteil der The Other Art Fair sowie der The Royal Academy's Summer Exhibition, wo sie 2016 und 2019 ausstellte. In den letzten Jahren hat sich Nadia mit ihrer Kunst in London einen Namen gemacht und in Galerien wie A l'Etage, Gallery Close, Jo's House und Imitate Gallery ausgestellt.

Ein Kunstwerk von Nadia Attura in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.