Elizabeth Jardine ist eine britische Künstlerin, die Gemälde, Kunstdrucke, Künstlerbücher und Videos nach Perioden des Eintauchens in die Landschaft anfertigt. Ihre Arbeit bietet einen meditativen Raum, in dem die Betrachter auf ihre eigene Reise mitgenommen werden können.

Im Mittelpunkt ihrer Arbeit steht die Bedeutung einer physischen Erfahrung des Ortes, etwas, das in einer zunehmend dislozierten Welt oft fehlt. Sie begibt sich auf ausgedehnte Spaziergänge und lässt sich auf eine fließende, paradoxe Aktivität des Gegenwärtig-Seins ein, während sie auf der Durchreise ist. Diesen Zustand stellt sie im Atelier wieder her, indem sie aus Erinnerungen, Fotos, Videos und Feldnotizen schöpft. Obwohl sie an einem realen Ort und in einer physischen Erfahrung verwurzelt sind, haben Elizabeths Bilder oft eine jenseitige, transzendente Qualität und deuten das Erhabene an.

Seit ihrem Master-Abschluss in Bildender Kunst an der UAL Wimbledon ist Elizabeth in den Südwesten gezogen. Sie schloss 2003 ihr Studium am Falmouth College of Art mit einem B.A. (hons) in Bildender Kunst ab.

Ein Kunstwerk von Elizabeth Jardine in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.