Monica ist eine bildende Künstlerin, die sich in ihrer Arbeit mit Ideen von Unsicherheit und Anpassung auseinandersetzt. Sie kommt ursprünglich aus Kalifornien, hat aber in Montreal, Amsterdam sowie London gelebt und lebt derzeit in Birmingham, Vereinigtes Königreich. Ihre Erfahrungen des ständigen Neubeginns haben zu einem Prozess geführt, der die Zyklen der Veränderung untersucht. Durch einen materialgeleiteten Prozess ergreift Monica zufällige und beiläufige Momente, und auf der Suche nach dem Katalysator oder der Störung nimmt sie die transformative Natur der Elemente als potentielle Kollaborateure an. Alle Dinge in der Natur müssen sich an die unkontrollierbaren Elemente anpassen, die ihnen aufgezwungen werden, und Monica versucht, das einzufangen, was entweder am Rande der Erneuerung oder des Zusammenbruchs steht.

Monica hat einen M.F.A. in Malerei von der Slade School of Fine Art und einen B.F.A. in Malerei und Zeichnung vom California College of the Arts. Im Jahr 2016 war sie Mitbegründerin des Hiraeth Magazins und Podcasts und im Jahr 2020 gründete sie die Small Works Art Gallery. Zu den jüngsten Ausstellungen gehören die ArtWorks Open 2020 im Barbican Arts Group Trust in London; die RBSA Prize Exhibition 2020 in Birmingham; die „To the Trees“ Einzelausstellung in der SUPA Gallery, Birmingham (Online); The Collector's Eye, bei LEMA Mobili in London, 2020; „Studio Visit“, bei No. 20 Arts in London 2019; „Limbo“,' in der Slade School of Fine Art in London 2019; „Raw Materials: Plastics,“ in der Nunnery Gallery/ Bow Arts, London 2019; „Distant Heres“, in The Stone Space in London 2019; „How Are You, Babe?“ in Blank 100 in London 2019.

Ein Kunstwerk von Monica Perez Vega in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.