Die Kunst von Paul Browns ist eine multisensorische Erfahrung, die Bewegung, Klang und Taktilität durch Farbe und Form zum Ausdruck bringt.
Pauls Arbeiten sind durchdrungen von einer gewissen Spontaneität, und erzeugen im Betrachter ein Gefühl von freudiger Überraschung.
In Pauls leuchtenden Digitaldrucken spiegelt sich seine jahrelange Arbeit als Top-Illustrator und Liebhaber abstrakter Kunst wider.

Der abstrakte Maler Paul Brown ist für seine energische Erforschung von Form und Farbe auf Leinwand und in Kunstdrucken bekannt. Durch die Schichtung von kräftigen Farbtupfern und ineinander verwobenen Formen werden Bewegung, Klang und Taktilität eingefangen, wodurch eine multisensorische Erfahrung entsteht. Übertragen auf Digitaldruck bringt seine Arbeit modernen Schwung und Vitalität in jeden Raum.

Ausbildung von Paul Brown

Paul studierte Grafikdesign am Liverpool Polytechnic, gefolgt von einem Postgraduierten-Diplom in Illustration am Central Saint Martin's in London. Paul erkrankte nach langjähriger Arbeit als Illustrator für verschiedene Publikationen und beschloss, eine Auszeit zu nehmen und sich ganz auf seine abstrakten Kunstwerke zu konzentrieren.

Stil und Medium

Pauls abstrakte Gemälde und Kunstdrucke sind Explosionen von Farben und Formen. Die psychedelischen, formverändernden Muster und Formationen wie in seinen limitierten Kunstdrucken Coping (2017) und Gone (2018) provozieren Gefühle von Spontaneität, glücklichem Zufall und Freude.

Ausstellungen und Presse

Pauls Arbeiten wurden auf verschiedenen Kunstfestivals in Großbritannien gezeigt. Seine Gemälde wurden auch in einer Ausgabe der Zeitschrift „Estila“ abgedruckt.

Erfahren Sie mehr über den Künstler in unserem Interview mit Paul Brown.

Ein Kunstwerk von Paul Brown in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.