Lowdown hat im ganzen Land ausgestellt, unter anderem im Curious Duke in London.
Lowdown kreiert auch Graffiti-Wandbilder, darunter eines in Manchesters Northern Quarter.
Lowdown arbeitet mit Sprühfarbe, um seine eindrucksvollen und realistischen Porträts zu erstellen.

Der junge britische Künstler Will Bentham wurde 1991 in Großbritannien geboren und ist vor allem unter seinem Künstlernamen Lowdown aktiv. Lowdown kombiniert die Sensibilität der Street Art mit einem gewagten künstlerischen Stil und arbeitet in seiner beeindruckenden Porträtkunst mit Sprayfarbe. Diese Porträtbilder haben eine raue Ausstrahlung, die sich im Ausdruck des Motivs und in der Farbpalette widerspiegelt. Lowdown hat eine unmittelbare Verbindung mit dem heutigen Zeitgeist, der neben religiösen Bildern und einem urbanen Stil in alle seine Kunstwerke einfließt. Seine Motive haben einen intensiven, durchdringenden Blick, der den Betrachter herauszufordern scheint und ihn dazu einlädt, sich mit dem Werk auseinanderzusetzen.

Lowdown und Street Art

Will Bentham ist mehr als nur ein gewöhnlicher Maler. Er arbeitet auch landesweit an großen, gesprayten Wandbildern, unter anderem in Manchesters coolem Northern Quarter. Diese urbanen Kunstwerke führten Lowdown aus dem traditionellen Galeriekontext heraus und brachten ihm Anerkennung in der Street ArtSzene.

Ausstellungen und Shows

Lowdown hat an mehreren Gruppen- und Einzelausstellungen im ganzen Land teilgenommen, vor allem in der Galerie Curious Duke in London. Curious Duke begann als Pop-up mit dem Anspruch, eine Art „Anti-Galerie“ zu sein und widmet sich der Ausstellung der besten urbanen und surrealen Kunstwerke von aufstrebenden Künstlern.

Ein Kunstwerk von Lowdown in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.