Paul Bennett wurde 2012 als einer der 10 führenden Künstler der Abstract Artist Gallery gelistet.
Pauls Soloshow "The Light and the Darkness" tourte durch Großbritannien und die USA.
Wenn Paul Landschaften malt, arbeitet er hauptsächlich aus dem Gedächtnis.

Paul Bennett begann seine künstlerische Karriere nach seinem Abschluss am Surrey Institute of Art and Design im Jahr 2001. Nachdem er sich zunächst für Grafikdesign interessierte, wechselte Paul bald vom Büro ins Kunstatelier und entdeckte dort seine Liebe zur Malerei wieder, die „eine taktilere Art des Schaffens ist“. Seitdem ist Pauls künstlerische Reise ein Prozess des ständigen Experimentierens und Entdeckens. Widmete er sich zu Beginn noch der Porträtmalerei, beschäftigt er sich nun mit der Landschaftsmalerei, wobei er vor allem an stimmungsvollen Meereslandschaften und weiten abstrakten Ausblicken arbeitet.

Ausstellungen von Paul Bennett

Seitdem er sich vom Grafikdesign der bildenden Kunst zugewandt hat, feiert Paul mit Ausstellungen in Großbritannien und auf der ganzen Welt große Erfolge. 2018 tourte er mit seiner Einzelausstellung „The Light and the Darkness“ (Das Licht und die Dunkelheit), die in fünf verschiedenen Galerien in fünf Monaten gezeigt wurde, durch Großbritannien und die USA. Die Ausstellung zeigte einige seiner dramatischeren und tonaleren Gemälde, in denen er kräftige Rottöne und satte Blautöne verwendete. Da Paul meist aus der Erinnerung heraus malt, erinnert er sich in dieser Sammlung an Reisen zu den entlegenen Küsten Westschottlands und der Isle of Skye. Im selben Jahr zeigte Paul auch eine Auswahl seiner Meereslandschaften auf der Affordable Art Fair, der Gallery Different und der Edinburgh Art Fair.

Sammlungen

Vor dem Erfolg seiner Landschaftsgemälde und Meereslandschaften war Paul für seine eindrucksvollen und instinktiven Porträts bekannt. Dabei verwendete er gefundene Bilder und schuf mit seinem expressionistischen Stil rohe und unmittelbare Gemälde. Die unvollendete Qualität dieser Gemälde, wie sie in Werken wie The Long Goodbye (Der lange Abschied) zum Ausdruck kommt, vermittelt die Einzigartigkeit des Themas und den emotionalen Klang jedes Porträts.

Erfahren Sie mehr über Die Wahrheit hinter Paul Bennett in unserem Artikel über den Künstler.

Ein Kunstwerk von Paul Bennett in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.