Kelly Briggs

+Folgen
Kelly Briggs arbeitet in ihrer Praxis mit Wissenschaftlern, Musikern und Designern zusammen.
Kelly schloss 2020 einen MA in Kunst und Wissenschaft ab.
Viele von Kellys jüngsten Arbeiten sind eine Reaktion auf die Natur während des Lockdowns in Großbritannien.

Kelly Briggs ist eine britische Künstlerin, die mit ihren Werken mehr über die Welt erfahren möchte. Kelly beschränkt ihren kreativen Prozess nicht auf einen Schwerpunkt, ein Thema oder ein Medium. Stattdessen spielt Kelly medienübergreifend und fertigt Installationen, Skulpturen, Gemälde und Kunstdrucke an. Es ist vielleicht ihre Tuschemalerei, für die sie am bekanntesten ist, da sie lebendige surrealistische Landschaften der realen und imaginären Welt gestaltet. Kelly arbeitet auch in einem geometrisch abstrakten Stil, der sich von ihren Gemälden auf ihre Skulpturen überträgt.

Ausbildung und Karriere von Kelly Briggs

Kelly wurde 1992 in Cambridge geboren, wo sie heute lebt und arbeitet. Sie besuchte 2015 zunächst die Norwich Kunstuniversität, um einen B.A. in Fine Art zu studieren, bevor sie einen M.A. in Art and Science (Kunst und Wissenschaft) am Central Saint Martins in London absolvierte. In den letzten fünf Jahren hat Kelly ihre Arbeiten in Gruppenausstellungen im ganzen Land gezeigt und hatte Einzelausstellungen in Großbritannien und Österreich.

Konzept und Farbe

Mit ihrer Arbeit stellt Kelly weiterhin die Frage „Wie können wir Kunst und Kreativität nutzen, um uns mit anderen und der Welt um uns herum zu verbinden?“. Diese Frage ist für Kelly im Laufe der Jahre immer wichtiger geworden, da sie mit Fragen der Umwelt, politischen, sozialen und humanitären Themen zu tun hat. Kelly verwendet leuchtende und satte Farben. Die Farbe Orange zieht sich durch Kellys Arbeit und kommentiert auf subtile Weise Branding und Markenzeichen.

Ein Kunstwerk von Kelly Briggs in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.