Bjornar Aaslund ist ein norwegischer abstrakter Maler.
Bjornar definiert seine Arbeiten als Erinnerungen an nicht existierende Landschaften.
Bjornar arbeitet mit Acrylfarben, die er auf seinen Leinwänden übereinander schichtet.

Der norwegische Künstler Bjornar Aaslund ist für seine dynamischen und abstrakten Landschaftsgemälde bekannt. Bjornars Gemälde sind groß in Umfang und Wirkung und verbinden die Emotionen des abstrakten Expressionismus mit den Farben und Tönen der Natur. Ein fließender Sinn für Bewegung belebt Bjornars Gemälde, wobei bestimmte sich wiederholende Motive, Farben und Zeichen für eine rhythmische Komposition sorgen.

Ausbildung und Karriere

Bjornar machte 2005 seinen Abschluss an der Einar Granum Art School in Oslo. Er lebt und arbeitet in Norwegen und ist Mitglied der Norwegian Visual Artists Association (des Norwegischen Verbands Bildender Künstler). In den letzten zwanzig Jahren hat Bjornar seine Gemälde international gezeigt und an Ausstellungen in den USA, Norwegen, Kroatien und Großbritannien teilgenommen.

Herangehensweise von Bjornar Aaslund

Bjornar sieht die Malerei als einen intuitiven Prozess und vergleicht den Akt, die ersten Zeichen auf einer Leinwand zu machen, mit dem ersten Schritt in unberührten Schnee. Ob er Landschaften oder Meereslandschaften kreiert, Bjornar hält keinen bestimmten Ort fest, sondern stellt sich sein Motiv aus seinen Erinnerungen vor. Wenn Bjornar aus seiner Fantasie und seinem Gedächtnis heraus malt, verleiht er jedem einzelnen Pinselstrich Emotionen. Die Verknüpfung des Erkennbaren mit dem Unbekannten macht Bjornars Gemälde offen für die eigene Interpretation des Betrachters.

Ein Kunstwerk von Bjornar Aaslund in Auftrag geben

Wir können die Anfertigung eines neuen Werks, ganz speziell für Sie, arrangieren und beaufsichtigen.