Andrew McAttee

+Folgen
Andrew McAttee hat für große Marken wie Sony und Nike gearbeitet.
In der Graffiti-Szene ist Andrew McAttee unter dem Pseudonym STET bestens bekannt.
Über Andrews Arbeiten wurde bereits in Publikationen wie The Observer, The Independent und Time Out berichtet.

Nach seinem Studium in London eroberte der britische Künstler Andrew McAttee die Kunstwelt im Sturm. Seine einzigartige Mischung aus Pop Art und Street Art kreiert seinen unverwechselbaren, unvergesslichen Stil. Diese abstrakten Kunstdrucke ssind eine wahre Farbenpracht! McAttee nutzt eine leuchtende Farbpalette und mutige, cartoonartige Linien, um eine starkee visuelle Wirkung zu erzielen. Seine Arbeiten weisen auch einige für den Pop-Art-Stil typische Comic-Schriftzüge auf, die diese Kunstwerke gleichermaßen nostalgisch und innovativ machen.

Die Karriere von Andrew McAttee

Andrew McAttee hat an der renommierten Londoner Central St Martins seinen Abschluss in Bildender Kunst gemacht. Er ist in der Graffiti-Szene unter dem Namen „STET“ bekannt und kennt sich daher sowohl mit Urban Art als auch mit traditionelleren Techniken gut aus. Mit Aspekten des abstrakten Expressionismus und einem frischen, urbanen Stil steht Andrews Kunst für eine faszinierende Mischung von Stilen. Diese einzigartige Qualität brachte ihm verschiedene namhafte Aufträge ein, darunter von großen Marken wie Sony und Nike. Sein Werk wurde auch in zahlreichen Publikationen wie The Observer, The Independent und Time Out vorgestellt.

Ausstellungen

Andrews Siebdrucke und Gemälde waren in zahlreichen Einzelausstellungen in Städten auf der ganzen Welt zu sehen, von New York über Paris bis hin zum Nahen Osten.

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Nutzen Sie unsere Filter oder Mit einem unserer Berater sprechen, um das perfekte Kunstwerk zu finden.