Fondazione Prada

|
Paintings61.0 x 46.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 2,125.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Freitag, 26. August 2022

Bianca MacCall

Bianca MacCalls Arbeit erforscht ihre Beziehung zum Raum und der gebauten Umwelt. Inspiriert von Szenen des Alltags, die meist nicht weiter auffallen, konzentriert sich MacCall auf Struktur, Form, Licht und Reflexionen.

MacCalls jüngstes Werk ist unbestreitbar von den landesweiten Lockdowns beeinflusst, wobei der Fokus auf geschlossenen Fenstern und leeren Gebäuden liegt. Er bewegt sich zwischen Druckgrafik und Malerei, aber mit dem gleichen Fokus auf flache Pigmente und starkes, aber sanftes Licht.

MacCall machte 2015 ihren Abschluss an der Kunstuniversität Bournemouth mit einem Bachelor in Illustration. Gefolgt vom Drawing Intensive (Intensives Zeichnen) an der Royal Drawing School in Shoreditch, und dann Advanced Etching (Radierung für Fortgeschrittene) auf Spike Island, Bristol. Zu den wichtigsten Kunstpreisen gehören der „Under 25's Ironstone Art Prize“ 2016, der „Bath Society of Artists Under 25's Prize“ 2017 und der „Alan Cassé Print Prize“ 2019.

Seit ihrem Studienabschluss hat sie an zahlreichen Ausstellungen teilgenommen. Zu den jüngsten Erfolgen gehören die Royal West Academy 168 Annual Open, die Woolwich Contemporary Print Fair und der Jackson's Painting Prize 2021.

Ihre Arbeiten sind in Privatsammlungen in Großbritannien, Paris und Hongkong zu finden.

Optisch ähnliche Kunstwerke