Holen Sie es sich:In begrenzter Anzahl verfügbar.

Q 8

Auflage von 5050.0cm x 60.0cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €184.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €184.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €184.00)
€ 355.00
50.0cm x 60.0cm
  • Typ | Limitierte Auflage
  • Medium | Kunstdrucke > Digital
  • Stil | Figurativ
  • Thema | Portraits
  • Jahr | 2011
  • Edition | von 50
  • Größe | 50.0cm x 60.0cm
  • Hängefertig | Nein
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Nein
  • Materialien | Digital print on 300gsm watercolour paper
  • Versand | Versand aus Vereinigtes Königreich bis zum Donnerstag, 26. Mai 2022

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Sara Shamma

Die in Großbritannien lebende syrische Künstlerin Sara Shamma zeichnet sich durch ihre figurativen Gemälde aus, die Themen wie Tod und Menschlichkeit erforschen. Ihre Porträts sind vom syrischen Bürgerkrieg und der Flüchtlingskrise sowie von den psychologischen Auswirkungen des Menschenhandels beeinflusst.

Ausbildung und früher Werdegang

Sara wurde 1975 in Damaskus, Syrien als Tochter eines syrischen Vaters und einer libanesischen Mutter geboren und machte 1998 ihren Abschluss an der Abteilung für Malerei der Fakultät für Freie Künste der Universität Damaskus. Im Jahr 2016 erhielt Sara ein Visum für außergewöhnliche Talente, das sie nach London brachte, wo sie derzeit lebt und arbeitet.

Stil und Herangehensweise von Sara Shamma

Sara glaubt, dass der Tod dem Leben einen Sinn gibt. Anstatt ein in der zeitgenössischen Kultur zunehmend tabuisiertes Thema zu meiden, taucht die Künstlerin kopfüber ein. Ihre aussagekräftigen und brutalen Porträts mit aggressiv geschichteten Ölen erzählen Geschichten von Gewalt und Wut. Der digitale Kunstdruck] in limitierter Auflage(/art/prints/digital) [Self Portrait (Selbstporträt), illustriert beispielsweise eine erdrückende Machtlosigkeit. Die Künstlerin nutzt auch transparente Linien und imposante Räume, um in ihren Zeichnungen ein tiefes Gefühl von Verlust, Isolation und Angst auszulösen, wie in Eye 11 (Auge 11), Öl und Tinte auf Leinwand.

Auszeichnungen und Sammlungen

Sara hat verschiedene regionale und internationale Kunstpreise gewonnen, darunter den vierten Preis bei den BP Portrait Awards in der National Portrait Gallery, London (2004), den ersten Preis in Malerei beim Waterhouse Natural History Art Prize, Australien (2008), sowie den vierten Preis in Malerei und eine lobende Erwähnung bei der Biennale in Florenz, Italien (2013). Ihre provokanten und unglaublich aktuellen Arbeiten wurden weltweit ausgestellt und gezeigt, viele davon befinden sich in renommierten öffentlichen und privaten Sammlungen.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Weitere Kunstwerke, die Ihnen gefallen könnten