Janet Leigh

|
Collage24.0 x 17.5 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ €72.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ €72.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ €72.00)
€ 330.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Donnerstag, 18. August 2022

KEELERTORNERO

Das kollaborative Duo Chin Keeler und Emma Tornero arbeitet zusammen und bildet KEELERTORNERO. Indem sie Ideen und künstlerische Visionen miteinander verbindet, verfolgt KEELERTORNERO einen interdisziplinären Ansatz und arbeitet über die Grenzen von Collage, Malerei und Kunstdruck hinweg, um Kunst zu Schaffen, die dem Stil des Dadaismus ähnelt. Indem sie das Unmögliche natürlich erscheinen und die Fantasie zur Tatsache werden lassen, wird die Kunst von KEELERTORNERO von dem Wunsch angetrieben, die Realität zu untergraben und den Betrachter von unseren Erwartungen zu befreien. Indem sie das Bizarre beleuchten und es in etwas Erhabenes und Aufregendes verwandeln, schaffen KEELERTORNERO Kunst, die ein Ausdruck ihres kollektiven Bewusstseins ist.

Schaffensprozess von KEELERTORNERO

Chin und Emma begannen 2004 zusammenzuarbeiten und setzten ihre eigenen künstlerischen Visionen außer Kraft, um einen künstlerischen Dialog zu bilden, der zu ihrem eigenen einzigartigen Stil wurde. Beide Künstler arbeiten intuitiv zur gleichen Zeit an einem Werk und reagieren während des gesamten Prozesses gleichzeitig aufeinander. Das in London lebende britische Künstlerpaar lässt sich von der Vergangenheit und dem Fantastischen inspirieren, um ihre Kunst voranzutreiben. Fasziniert von der visuellen Sprache und Ästhetik der 1950er Jahre, konzipiert ein Großteil der Arbeit von KEELERTORNERO nostalgische gefundene Bilder von Figuren und Porträts neu.

Aktuelle Arbeiten

KEELERTORNERO arbeiten derzeit am KT-LAB; einer 2–3 jährige Kunstexpedition, in der sie Aufgaben übernehmen, die speziell von einer Gemeinschaft anderer Künstler und Kreativer ausgewählt werden. Das Projekt wird von dem Wunsch angetrieben, die Ideen und Konventionen der Malerei zu hinterfragen. Indem KEELERTORNERO die Standpunkte der ausgewählten Künstler aufgreift, entsteht ein Dialog zwischen Künstlern und Publikum, der sich um das Thema Kunst in der heutigen Gesellschaft dreht.

Optisch ähnliche Kunstwerke