Gold in Silver Spiral

|
Sculpture55.0 x 50.0 x 45.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Versandfertig bereit zum Aufhängen?
Kunstwerk bereit zum Aufhängen

Dieses Kunstwerk wird hängefertig verkauft. Weitere Informationen finden Sie in den Detailangaben zum Kunstwerk.

€ 5,275.00
Original-KunstwerkNur 1 verfügbar. Holen Sie es sich, bevor es weg ist
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahrenVersand aus Vereinigtes Königreich bis zum Montag, 22. August 2022

Mark Beattie

Der britische Bildhauer Mark Beattie arbeitet für seine spiralförmigen abstrakten Skulpturen vorwiegend mit Metall Trotz ihrer Variationen in Maßstab, Form und Ausführung, sind Marks Skulpturen in ihrem fließenden Sinn für Bewegung vereint und veranlassen den Betrachter zur Bewegung um das Kunstwerk herum. Mark integriert oft LED-Lichter in seine Skulpturen und fügt sie geschickt in die durchgehenden Linien ein, die jedes Werk bilden. Die Lichtelemente befinden sich meist im Zentrum der Skulptur und ähneln einer kosmischen Kraft oder universellen Energie.

Ausbildung und Karriere von Mark Beattie

Mark studierte Contemporary Art Practice an der Leeds University, bevor er einen Master in europäischer Kunst an der Kingston University absolvierte. Seit seinem Abschluss hat Mark an über 60 Ausstellungen teilgenommen, viele davon Einzelausstellungen. Mit einer starken und ständig wachsenden Anhängerschaft weltweiter Sammler hat Marks Kunst ihren Weg durch Europa, die USA, Asien, Südamerika und Australien gefunden. Seine Skulpturen erinnern stilistisch an Art déco. Im Jahr 2015 begann Mark schließlich damit, seine Kunst mit Licht zu beleuchten, um das Gefühl von Energie zu verstärken, die seine Arbeiten prägt.

Kreise in Marks Kunst

Marks Ausbildung führte zu einem umfassenden Wissen über die Kunstwelt. Sein starker akademischer Hintergrund prägt seinen Schaffensprozess, insbesondere das philosophische Element seiner Kunst. Bereits früh in seiner Karriere konzentrierte sich Mark in seiner Arbeit auf die Kreisform. Mit dem Interesse an der Einheit, Energie und dem Gleichgewicht, das Kreise bieten, führt seine Kunst die Bedeutung fort, die diese Formen in der Kunstgeschichte hatten. Im Wesentlichen erforscht Marks Kunst die allgegenwärtige Natur von Kreisen, sowohl im Aussehen als auch in der symbolischen Bedeutung.

Optisch ähnliche Kunstwerke