Holen Sie es sich:In begrenzter Anzahl verfügbar.

QE1

Auflage von 2543.0cm x 30.5cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Einen Rahmen hinzufügen
  • Ohne Rahmen
  • Weisser Rahmen (+ $149.00)
  • Schwarzer Rahmen (+ $149.00)
  • Nussbaum Rahmen (+ $149.00)
$ 215.00
43.0cm x 30.5cm
  • Typ | Limitierte Auflage
  • Medium | Kunstdrucke
  • Stil | Street Art
  • Thema | Portraits
  • Jahr | 2013
  • Edition | von 25
  • Größe | 43.0cm x 30.5cm
  • Hängefertig | Nein
  • Rahmen | Nein
  • Signiert | Ja, Signed on Front Bottom Left
  • Materialien | C-Type Archival print edition of 25
  • Versand | Versand aus Vereinigtes Königreich bis zum Freitag, 24. Dezember 2021

Weltweiter Versand

Wir versenden nach Großbritannien, in die USA, in alle EU- und EWG-Länder und viele mehr. Wenn Ihr Land nicht verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden unser Bestes tun, um Ihnen zu liefern. Bei internationalen Bestellungen können Zollgebühren anfallen (innerhalb der EU ausgenommen), die nicht in den Versandkosten enthalten. Rise Art wird alle Anstrengungen unternehmen, um die Zollgebühren in Übereinstimmung mit den internationalen Versandvorschriften zu minimieren.

Versandkosten

Versandpreise hängen von Zielort, Größe und Gewicht ab und werden an der Kasse hinzugefügt. Bitte kontaktieren Sie uns bei Versandanfragen und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktiere uns

Chatten Sie von einer beliebigen Seite aus, E-Mail oder rufen Sie uns an unter +44 20 8629 1525 und sprechen Sie mit einem unserer Kunstberater.

Rückgaberecht

Es ist in Ordnung, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Alle Kunstwerke können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgegeben werden. Benutzerdefinierte gerahmte Kunstwerke sind aufgrund der maßgeschneiderten Natur des Rahmungsprozesses ausgeschlossen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Rückgabe- und Stornierungsbedingungen.

Sichere Zahlungen

Wir speichern niemals Finanzinformationen auf unseren Servern. Wir sind PCI-konform und arbeiten mit einem der weltweit größten und modernsten Zahlungsanbieter zusammen, um Ihre Bestellung abzuwickeln. Wir sind auch GoDaddy Verified & Secure. Alle sensiblen Kundeninformationen werden mit der Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Weitere Informationen darüber, wie wir die Daten unserer Kunden schützen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rahmung

Wir können die Einrahmung für Sie arrangieren, d. h. Ihr Kunstwerk wird fertig zum Aufhängen geliefert und kann direkt an die Wand gebracht werden.

Wir bieten standardmäßig schwarze, weiße oder walnussfarbene Holzmaserungen an. Beispiele finden Sie in unseren FAQs. Wenn Sie einen maßgeschneiderten Rahmen wünschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf einen Tablettrahmen und einen vergoldeten Rahmen, erfahren Sie mehr hier.

Installation

Ein Installationsservice kann auf Anfrage gebucht werden. Nach dem Kauf wird sich unser Kundenservice per E-Mail (in der Regel am selben Tag des Kaufs) mit Ihnen in Verbindung setzen und dieser Service kann dann angefordert werden.

Michelle Mildenhall

Die in Großbritannien lebende Künstlerin Michelle Mildenhall setzt ihren provokanten Ansatz der Porträtkunst in Mixed -Media Techniken um. Ihre sofort erkennbaren Werke bestehen aus Latexplatten, die sie mit stilisierten Bildern kombiniert, um den Betrachter in eine Welt von beunruhigender Schönheit und Mystik zu entführen.

Ausbildung und frühe Karriere von Michelle Mildenhall

Michelle wurde in Wiltshire geboren und studierte Textil- and Oberflächenstruktur am Somerset College of Arts. In ihrer Schulzeit war Michelle von Bewegungen wie Pop Art, Stilen wie Street Art und erotischen Illustratoren wie Aubrey Beardsley fasziniert, was den Weg für ihre Leidenschaft für Dekadenz, Sexualität und zeitgenössischen Feminismus ebnete. Nach ihrem Studium arbeitete sie mehrere Jahre als Werbegrafikerin in London. Es dauerte jedoch nicht lange, bis ihre Leidenschaft für Textilien, Grafikdesign und Latex sie zur Schaffung von etwas völlig Einzigartigem und in der Kunstwelt Unerhörtem inspirierte.

Stil und Herangehensweise

Mit den Themen Sex, Gier und Fetischismus als Ausgangspunkt stellt Michelle ikonische weibliche Charaktere und historische Figuren wie Margaret Thatcher in Iron Maiden und Maria Magdalena in Bloody Mary akribisch und aufwändig mit Latex nach. Dazu schneidet sie verschiedene Latexformen von Hand zu, bevor ein Verdünnungsmittel aufgetragen wird. Diese Latexstücke werden dann in fabelhaft erotischen und ironischen Porträts in einen neuen Kontext gesetzt. Während die Latex-Konzeptualisierung als völlig moderner und subversiver Ansatz für die Kunst hervorsticht, ist ihre Verwendung von mutigen Blockfarben allein schon genug, um die Sinne wach zu kitzeln.

Presse und Ausstellungen

Michelles Markenzeichen – und Nische – wurde weltweit gelobt und in renommierten Galerien wie der Saatchi Gallery, London; La Luz De Jesus Gallery, Los Angeles und Sin City Gallery in Las Vegas ausgestellt. Michelles Arbeit wurde ebenfalls in TimeOut, ITV News und Art Republic vorgestellt.

Optisch ähnliche Kunstwerke

Weitere Kunstwerke, die Ihnen gefallen könnten