You Bring A Little Paradise to This Corner of the Earth

||
Auflage von 2555.0 x 55.0 cm?
Größe des Kunstwerks

Physische Größe des Kunstwerks, gemessen als Höhe mal Breite mal Tiefe. Kunstwerke, die mit Rahmen gekauft werden, sind in der Regel in jeder Richtung 5 cm (2,5 Zoll) länger.

Dieses Kunstwerk ist leider ausverkauft.
Kostenlose und einfache 14-tägige Rückgabe Mehr erfahren
Weltweiter sicherer Versand Mehr erfahren

Adam Bridgland

Der interdisziplinäre Künstler und Grafiker Adam Bridgland deckt in seiner Arbeit die Nuancen und den Humor der britischen Identität auf. Mit einer nostalgischen Note kombiniert Adam in seinen Arbeiten Typografie und Grafik, um die tief verwurzelten Muster des britischen Verhaltens zu kommentieren. Seine Arbeitenerinnern in ihrer raffinierten und direkten Herangehensweise an kitschige Postkarten, Kindermalbücher und altmodische Poster. Adam interpretiert die Rolle von Slogans neu und positioniert sie als ironische Kommentare, die die Besonderheit des Alltags aufzeigen. Seine Kunst beschäftigt sich mit Themen wie Heiterkeit und Heuchelei, ist hintergründig und witzig.

Ausbildung und Karriere von Adam Bridgland

Adam studierte Drucktechniken und Fotomedien an der Norwich School of Art and Design, bevor er 2006 seinen Master in Bildender Kunst am Royal College of Art machte. Seitdem feiert er mit seiner Arbeit große Erfolg und wird in ganz Großbritannien, Europa, den USA und Asien ausgestellt. In den letzten 15 Jahren waren Adams Arbeiten bei privaten und öffentlichen Sammlern sehr gefragt, unter anderem beim British Museum, dem V&A und bei Debbie Harry.

Kollaborationen

Adam erhielt seinen ersten großen öffentlichen Kunstauftrag 2009 von Commissions East. Seit diesem wichtigen Moment seiner Karriere hat Adam mit Marken wie YouTube, Comme Des Garçons, Heals, Ace Hotel, Soho House und vielen anderen zusammengearbeitet. Im Laufe der Jahre haben Adams Pop-Art]-Stil (/art/pop-art) und seine aussagekräftigen Designs sowohl ein kommerzielles als auch ein kritisches Publikum angesprochen. Seine [Installation I Need This Wilderness For My Heart To Beat (Ich brauche diese Wildnis, damit mein Herz schlagen kann), die derzeit vor dem Gebäude von TAG Fine Arts in Islington steht, ist sein Favorit aus seinem bisherigen Werk.

Optisch ähnliche Kunstwerke